Frage von Meferro, 104

Türken beliebter?

Nach diesen ganzen schrecklichen Kriege in Syrien und Irak und das, ich nehme an, nur die Spitze des Eisberges haben wir die Flüchtlinge in Deutschland .
Das sind Menschen wie Du und ich...und ich werde immer Menschen unterstützen die Hilfe brauchen.
Aber ich merke in der Nachbarschaft öfters das vielen die Flüchtlinge nicht mehr willkommen sind es rumort ..
Was ich allerdings höre und sehe das die Menschen,  die Türken garnicht wie früher in den Themen und Medien urteilen sondern generell nichts mehr zu sehen ist .
In Umfrage werten ist der Beliebtheitsskala der Türken gestiegen und der Araber ziemlich gefallen ist.
Haben wir in Deutschland Probleme mit anderen Menschen oder was ist hier los?
Macht sich Europa die Probleme selber ?

Antwort
von Chiliheadx, 49

Ich verstehe nicht ganz, auf was du hinaus willst. Nur so viel: Nahezu alle Türken, die ich kenne, sind mit der aktuellen Flüchtlingspolitik nicht einverstanden.

Kommentar von Meferro ,

Genau das verstehe ich auch nicht !

Antwort
von Pestilenz2, 47

Das ist tagespolitik.

Also auch tagesstatistiken.

Das gibts überall und in jedem land auf der welt. Brauchst nicht glauben das nur deutschland "probleme" mit anderen menschen hat,

Derartige probleme sind real  und sind viel komplexer als das man stur sagen kann : das ist ein "nazi" wenn derjenige mal anders redet als propagiert.

Kommentar von Meferro ,

Voll die kranke Welt wa?

Kommentar von Pestilenz2 ,

Ach, ich mache mir da keinen grossem kopf drum. 

Unnötige energie und nerven die da drauf gehn für etwas was vollkommen normal ist (psychologisch gesehn), es immer schon gab, gibt und immer geben wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten