Frage von Captain36 15.12.2012

Türken & Araber

  • Antwort von Khagan 15.12.2012

    Araber sind ein Semitisches Volk ,sind also mit den Juden verwandt

    Türken sind ein Turkvolk und sind mit anderen Turk-Sprachigen Völkern ,wie zbs Kasachen,Uiguren,Azeri-Türken usw, verwandt

    Die Türken sind seit 1000 Jahren im Nahen Osten ,und sie Herrschten über die Araber auch 1000 Jahre ,mehr haben wir mit den Arabern nicht zu tun

  • Antwort von Userrr 15.12.2012

    Türken => Eigenes Volk... Und die Türken stammen NICHT, ich wiederhole NICHT, von den Mongolen ab. Die Türken und Mongolen sind verwandt.

    Araber=> Eigenes Volk, stammen nicht von den Türken ab...

    Wenn du dir anschaust, wo die Türken ihre Wurzeln haben, ist das eigentlich eindeutig. Die Türken haben Reiche gegeründet und eines von ihnen war das Selcuken-Reich, was dazu geführt hat, dass die Türken von Zentralasien (wo die Araber nichts verloren haben), nach Anatolien (Türkei) expandiert sind und sich im "nördlichen Teil des Nahen Ostens" zum Teil angesiedelt haben. Der Rest blieb in Zentralasien.

    Kasachistan,Türkmenistan,Usbekistan,Azabaichan... => Türkenstaaten.....

  • Antwort von Ethesok 15.12.2012

    Die Türken stammen aus Zentralasien und die Araber aus der arabischen Halbinsel. Nein, es sind 2 verschiedene Völker, die zwar größtenteils zusammen/nebeneinader gelebt haben, aber abstammungsmässig nicht viel gemeinsam haben.

  • Antwort von Captain36 15.12.2012

    Was ist denn nun richtig es gibt hier so viele Antworten :o

  • Antwort von Mhkuu 15.12.2012

    Die stammen von den Mongolen ab . Das war dieser Dschingis Khan. Der hat Schuld

  • Antwort von ETHERAL 15.12.2012

    Die heutigen Türken sind ein Turkvolk und stammen aus dem Bereich Kasachstan,Turkmenistan.

    Die Araber stammen von den Persern ab.

  • Antwort von Argito 15.12.2012

    Alle Menschen haben was miteinander von der Herkunft zu tun

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!