Frage von HanabiChan, 1.169

Türkei Urlaub momentan gefährlich?

Hallo,

Mein Freund und ich wollen anfang Juli eine Woche Urlaub in der Türkei (Alanya) machen.

Ich denke, dass wir weit genug weg sind von dem ganzen Trubel und es okay ist. Oder irre ich mich da? Meint ihr es ist gefährlich momentan, bzw. da wo wir uns aufhalten? War in letzter Zeit jmd von euch schon da? Ich denke, dass es derzeit eh überall auf der Welt jederzeit sehr gefährlich werden kann, auch in Deutschland.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StrahlerFan, 1.138

Wir fliegen dieses Jahr auch in die Türkei.

Aber Anschläge können immer und überall passieren.Es wurde ja auch schon ein Anschlag auf Berlin geplant.Also wenn man es so sieht ist man nirgendwo sicher!

Kommentar von lemmysbest ,

ja, aber in der türkei finden diese statt! muss das sein? ich kapier euch nicht! immer dem risiko entgegen! bitte

Kommentar von StrahlerFan ,

Ich muss ehrlich sagen ich habe auch Angst.Und Risiko kann ich gar nicht leiden.

Beobachte jetzt nochmal die ganze Zeit die Anschläge und dann kannst du immer noch entscheiden ob du hinfliegen willst oder nicht.

Antwort
von koenigin88, 490

Wir fliegen auch in 2 Wochen in die Türkei, sicher bist du doch fast nirgends mehr. und zu hause einsperren kann auch nicht die Lösung sein.Und die Reisegebiete sind sicher!!!

Antwort
von 2015Lala, 970

Es kann momentan überall etwas passieren, aber wir sollten uns davon nicht einschüchtern lassen. Türkei kommt für mich und meine Mutter eh nicht mehr in Frage, weil wir die Leute dort einfach furchtbar unhöflich fanden. Im Hotel und draußen. Alles ist voll mit Russen und auch einige Türken in dem Hotel als Gäste. Hatte einen Unfall auf der Wasserrutsche und hatte dann eine Gehirnerschütterung, weil das Rutschenpersonal nicht aufgepasst hat. Es gab dort keine Ärztliche Versorgung im Hotel und ins türkische Krankenhaus wollten wir nicht. Wir haben dann aus den Symptomen geschlossen, dass es eine Gehirnerschütterung ist. Es gab dort zwar eine Art Schwester in dem Hotel diese konnte jedoch weder Deutsch noch Englisch. Sie hat dann ihren Google Übersetzer rausgeholt. Wir sind dann ins Zimmer gegangen und meine Mutter ist alle 5 Minuten zur Bar gegangen und hat Eis geholt.
Türkei nie wieder!

Kommentar von Damlam ,

Genau du hattest BESTIMMT eine Gehirnerschütterung..

Das ist einfach nur Rassistisch und nur weil es in einem Hotel so ist heißt es nicht dass es überall so sein muss.

Kommentar von 2015Lala ,

Es ist nicht Rassistisch ich war später auch in Deutschland beim Arzt und die Gehirnerschütterung wurde festgestellt vom Arzt! Auch die Verkäufer im Laden waren nervig und es war Abzocke, aber ich finde man sollte in einem 5 Sterne Hotel englischsprechendes Personal finden. Ich war auch schon in Ägypten und Tunesien und da war es nicht so.

Kommentar von Sinan36 ,

Fehler! Du solltest ins Krankenhaus fahren und ein ärztliche Attest verschreiben lassen. Somit könntest du noch was dagegen machen.

Antwort
von Akainuu, 901

Also zu 100% sicher bist du nirgendwo. Dir zu sagen, du seist dort zu 100% sicher, ist aber auch so eine Sache.

Ich für meinen Teil bin dieses Jahr dort, aber auch nicht in diesen Touristengebieten. 

Antwort
von lemmysbest, 740

gerade an touristenschwerpunkten werden anschläge verübt. und dann das verhältnis der türkei zu deutschland. da muss man nicht überlegen, ob man da hinfährt! entweder man bleibt mit dem hintern zuhause oder man fliegt irgendwo anders hin auf diesem planeten. einige andere länder solls ja doch schon noch geben, wenns denn unbedingt sein muss! ich meine, die türkei grenzt an syrien. und wenn ich nachrichten gucke, und einigermaßen klar im kopp bin, dann suche ich mir ein anderes urlaubsziel! oder kaufe mir einen neuen fernseher!


Antwort
von Taxmax99, 783

Ich würde als Gem Özdemir gerade jetzt hinfahren, wegen dem Rassennachweis
,,Ironie''

Antwort
von Ssise, 836

Alanya ist nicht gefährlich. Bin alle 6 Monate dort. Keine sorge.

Antwort
von autmsen, 1.027

Wer ins Ausland will sollte auf jeden Fall immer 

sich beim Auswärtigen Amt während der Urlaubsplanung und auch noch mal am Reiseantrittstag nach Informationen sehen. 

Sich dessen bewusst sein, dass der Mensch da Gast ist. Ein Gast hat nicht nur Rechte. In vielen Kulturen hat er auch Pflichten die zu beachten ein gutes Miteinander ermöglicht. Sie zu missachten zieht verständlicherweise gerne mal Ärger nach sich. 

Stelle Dir vor, zu Dir kommt eine fremde Person die Deine Sprache nicht beherrscht und will Urlaub machen. Zu Dir nachhause. Überlege Dir ,welche Erwartungen Du an diese Person stellst. Und dann versuche diese während des Urlaubs bestmöglich zu beachten. 

Antwort
von FloTheBrain, 825

Die Informationen des Auswärtigen Amtes beachten:

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherhei...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community