Frage von blueseenInvest, 241

Türkei: Mit 745 Soldaten ein Putsch durchführen. Geht das den überhaupt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wiki01, 188

Ein Gefecht gewinnt man, indem man für eine örtliche Überlegenheit sorgt. So kann eine kleine Armee gegen eine wesentlich größere gewinnen. Soweit zur Militärtaktik. Wenn diese 745 Soldaten den Regierungspalast und das Parlament gestürmt hätten, um den Sultan festzunehmen, wäre das sicher geglückt. Dazu gehört aber entschlossenes Handeln. 

Aber da die Kräfte disloziert waren, und es an entschlossenem Handeln fehlte, musste der Putsch scheitern.

Kommentar von blueseenInvest ,

Ja aber das Land ist dann noch nicht unterworfen. Selbst wenn der Regierungschef tot ist, ist doch der Umsturz nicht weiter verfolgbar. Oder?

Kommentar von wiki01 ,

Sitz des Sultans, Parlament, TV-Stationen- das sind immer die ersten Schritte. Wenn sich da Erfolg einstellt, wechseln immer mehr im Militär von denen das Lager, die wankelmütig und abwartend sind, denn man will ja nicht zu den Verlierern gehören.

Das geht aber nicht mit dem Angriff eines einzelnen Kampfhubschraubers. Dazu braucht es eine straffe, entschlossene Führung. Und dies habe ich in dem Putsch nicht erkannt.

Antwort
von livechat, 10

Es ist für mich unerträglich, täglich von der Bundesregierung hinters Licht geführt zu werden. Höhepunkt ist die Duckmäuserei der Kanzlerin vor „Heil Erdogan“. Wer glaubt eigentlich die Mär vom Putsch in der Türkei? Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine so erfahrene Armee wie die türkische den Putsch so dilettantisch angegangen wäre. Wo waren die Bilder der 250 Toten jener Nacht? Hätte es diese gegeben, wären wir davon aus den türkischen Medien zu gebombt worden. Wir sehen im Moment ein lange vorbereitetes und geprobtes, aber sehr laienhaft aufgeführtes Theaterstück. Das hätte jeder Dorfbühnenverein besser hingekriegt. Hier soll nur die Diktatur von Herrn Erdogan vorbereitet werden. Die Abläufe erinnern mich an den  Geschichts-unterricht. 1932, Übernahme der Macht von Adolf Hitler. Frau Merkel und die Nato täten gut daran, alles daranzusetzen, dies zu verhindern!

Kommentar von blueseenInvest ,

Mir tut die Kanzlerin leid. In dieser Situation gibt es keine Alternative als der Rückzug der Demokratischen Werte. Der Westen ist nicht mehr stark genug, wenn man nicht die Globalisierung stoppen. WTO bekämpfen. Die Türkei legt sich in das gemachte Bett der KRIM, die anscheinend ur dafür Annektiert wurde. Wahrscheinlich verliehenen wir auch Griechenland.

Antwort
von Messkreisfehler, 171

Es sind mehr als 745 Soldaten.

Und offenbar ist der Putschversuch ja gescheitert, es reicht also nicht.

Antwort
von Harunio, 177

Natürlich geht da, sogar mit weniger.

Musst halt nur besser Planen. Ist aber trotzdem krass, was da passiert.

Kommentar von ZockenistBeste ,

nein, es geht nicht

weil eine regierung immer wenigstens paar tausend menschen mobilisieren kann

mit 800 mann besetzt du doch keine einzige großstadt zb

Kommentar von tryanswer ,

Mußt du auch nicht, am Ende entscheidet diec Bevölkerung ob sie mit die einverstanden ist. - Es sind auch schon erfolgreiche Machtübernahmen mit weit aus weniger Männern geglückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community