Frage von Goldkobold, 68

Türkei lässt syrische Kinder für Hungerlohn arbeiten?

Heute morgen auf RT kam die Nachricht, syrische Flüchtlingskinder arbeiten in der Türkei für einen Hugnerslohn (12 Std. die ganze Woche für 36$). Ich habe einen Beitrag dazu auch im internet gefunden, hier: http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/45634/index.html

Warum zum Teufel? Für Brot & Wasser?

Antwort
von AchsooOk, 19

Das sind meistens keine Türken die die angestellt haben, sondern selber syrische Schlepper..

Antwort
von sunnyhyde, 46

sagen die im bericht doch ganz klar..um ihre eltern zu  unterstützen- wenn deine eltern nix hätten würdest du wahrscheinlich auch für nen hungerlohn arbeiten, damit wenigstens das nötigste auf den tisch kommt

Kommentar von Goldkobold ,

wenn man schon durch steuern ein palast baut, warum dann so wenig geld?

Antwort
von RueBeFragen, 12

Daß es hierbei um Kinderarbeit geht, scheint niemandem aufzufallen; diskutiert wird nur um das Geld.

Wieviel die Kinder aber tatsächlich verdienen, ist zweifelhaft.

Antwort
von M4H0M4T1X, 46

ich arbeite in einem Hilton Hotel mit 5 Sternen hier in der Tuerkei, und verdiene pro Tag (10 Stunden Arbeit) 50 Lira, sprich 17 Euro.

Klar wird bisschen weniger bezahlt als der mindestlohn, aber da in der tuerkei alles vieeeeeeel billiger ist als in Deutschland, kann man mit 36 Dollar die Woche sehr gut auskommen. ein Brot kostet zb 30 cent, 2 Liter Wasser kosten 20 cent, usw.....

LG

M4H0M4T1X

Kommentar von Goldkobold ,

Das ist zb ein argument. danke

Kommentar von M4H0M4T1X ,

klar sind 36 dollar in der woche immernoch zu wenig, aber es reicht halt fuer eine Person aus, verstehst du was ich meine? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community