Frage von BlueLightCity,

Türkei - Südkorea warum so verbunden

Warum ist die Türkei mit Südkorea zu gut befreundet was ist damals passiert hat die Türkei gegen Nordkorea gekämpft hat sie jetzt überhaupt eine Chance gegen so eine übermacht

Antwort von Shokka59,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, die Verbundenheit zwischen Türkei und Korea ist, bzw. diente (was auch sonst) politischen Zwecken. Die Türkei suchte in den 50er Jahren Verbündete gegen den Druck der Sowjets standzuhalten. Das Gegengewicht war natürlich die Vereinigung der NATO, um Mitglied dieser Vereinigung zu werden und um eine Annäherung an die USA zu knüpfen hat die damalige Regierung Truppen in den Koreakrieg gesendet. Die Truppe bestand aus 5090 Mann und schloß sich am 20 Oktober 1950 den Truppen der Allierten an. - Es gibt heute auch ein sehr sehr Schönes Kriegbegräbnis für die Türkischen Soldaten die damals gefallen sind, an jedem Grab hängt eine Türkische Fahne und an jedem Grab gibt es haufenweise Rosen

Antwort von Askimm,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

weil korea hatte ca in den 50ern ein krieg und türkei hatte damals nach korea türkische soldaten geschickt damit sie korea beim krieg helfen konnten

Antwort von Realito,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Türkei war damals an der Seite von Südkorea und haben mit den Allierten dort gekämpft und viele Verluste erlitten.

Antwort von FLINDUS,

Hallo, die Verbundenheit zwischen Türkei und Korea ist, bzw. diente (was auch sonst) politischen Zwecken. Die Türkei suchte in den 50er Jahren Verbündete gegen den Druck der Sowjets standzuhalten. Das Gegengewicht war natürlich die Vereinigung der NATO, um Mitglied dieser Vereinigung zu werden und um eine Annäherung an die USA zu knüpfen hat die damalige Regierung Truppen in den Koreakrieg gesendet. Die Truppe bestand aus 5090 Mann und schloß sich am 20 Oktober 1950 den Truppen der Allierten an.

Gruß

Antwort von FilmFilm,

Bringst du da jetzt was durcheinander ? Die Türkei hat noch nicht gegen Nordkorea gekämpft. Die westliche Welt steht hinter Südkorea, auch im Ernstfall.

Kommentar von BlueLightCity,

Doch 1950

Kommentar von Realito,

Dann informiere dich mal über den damaligen Korea-Krieg.

Kommentar von FilmFilm,

Ja, aber nur indirekt als Unterstützung. S

Kommentar von BlueLightCity,

hmm was nenns du den dann direkt es sind jahr sehr viele gestorben

Kommentar von FilmFilm,

Das ist wohl war, aber es waren auf beiden Seiten viele Nationen beteitigt, am Ende war es ein Krieg Ost gegen West, ähnlich wie Vietnam. Hoffentlich kann China diesmal schlimmeres verhindern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten