Türke und Deutsche?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast also seit nicht mal 24 Stunden einen türkischen Freund und Du liebst ihn ja auch so sehr und dennoch wärst Du auch dazu angehalten ein wenig deine rosarote Brille zu putzen und ergo die Einwände deiner Mutter nicht so gänzlich als Blödsinn oder Rassismus oder was auch immer abzutun. Dabei ist nicht mal so sehr die Nationalität das eigentliche Problem, vielmehr ist es die Wahrscheinlichkeit, dass dein türkischer Freund auch Moslem ist und was das letztendlich bedeutet, das sollte dir im Alter von 16 Jahren eigentlich auch bereits zu Ohren gekommen sein und es sind ganz sicher nicht alles nur  Horrorgeschichten, auch wenn sie manchmal so anmuten. Das dein türkischer Freund dir aber auch gegebenenfalls zumindest am Anfang, das Blaue vom Himmel lügen könnte, das gehört dann auch zu seinem Repertoire. Du wärst also zumindest nicht schlecht beraten neben deiner Verliebtheit auch dein Gehirn nicht ganz abzuschalten, es könnte dir unter Umständen sehr gute Dienste erweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde deiner Mutter je nach dem schon recht geben... je nach dem wie viel noch von der Mentalität und dem Islam in ihm steckt....
Es kann Sein das er ganz nett ist... es kann genau so sein das du später Kopftuch tragen musst und und und... es gibt so viele Fälle wo Ausländer ihre Frauen und Kinder misshandelt oder entführt haben die vorher auch ganz lieb waren bei denen man dachte die machen das nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jesusch
20.06.2016, 09:16

Nur bei Ausländern? Nicht bei deutschen?

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
20.06.2016, 09:21

bei deutschen auch aber eher weniger außerdem ist dir Gesetzeslage anders wenn ein Türke die Familie in die Türkei entführt als wenn ein deutscher die Familie nach Deutschland entführt

1

Also ich will dir nicht zu nahe treten, aber deine Mutter hat voll und ganz recht. Die Mentalität ist bei den eine ganz andere und die haben komplett andere Ansichten. Du wirst es bestimmt jetzt schon merken und ich kann dir jetzt schon sicher sagen, dass er bestimmt zu 100% Eifersüchtig ist. das wird ein großes Problem werden. Ich würde dir dringend dazu raten, den einfach in den Wind zu schießen. Es wird der größte Fehler sein, den du je machen wirst.
Mal davon abgesehen, kann deine Mutter dir wirksam mit ihm den Umgang verbieten und wenn er sich nicht daran hält, kann sie ihn sogar mit rechtlichen Mitteln richtig Ärger machen. Spätestens dann wars das mit eurer Beziehung, weil er dann kein Bock mehr drauf hat. 100 Euro wenn das net der Fall ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naviduchiha
20.06.2016, 01:07

Echt wie kann man nur so sprechen wie du .... Natürlich haben Türken einer eher Temperament volle Mentalität ,ABER das kann man doch nicht verallgemeinern !!!! Es gibt ja wohl genug Türken die ganz normal drauf sind ! Ich kann ja wohl auch nicht sagen dass alle deutschen pünktlich und fleißig sind 

Ps: nur weil er Türke ist , gleich in den Wind schießen?!? Das ist ja mal sowas von naiv und blöde , das zeugt einfach nur von mangelndem verstand 

0
Kommentar von AbuAziz
20.06.2016, 09:15

wieviele Deutsche soll ich dir nennen, die zu 100% Eifersüchtig sind?

0
Kommentar von serdom
20.06.2016, 10:48

Geile ansage haha 😂

0

Meine Mutter hat die gleiche Ansicht.. Es muss ja eigentlich einen Grund geben wieso Mütter das so sehen (abgesehen von Rassismuss, denn auf jeden Fall in meiner Familie ist niemand Nazi oder sonst noch etwas!!). Ich war auch mal mit einem Türken trotz des Verbotes zusammen und meine Mutter meinte nur ich soll selbst sehen was ich davon hab. Vielleicht hab ich einfach nur einen schlechten Männergeschmack (obwohl er am Anfang Mega lieb/süß/nett war) denn nach ner Zeit wurde er komisch. Ich sollte für ihn alles putzen und er nannte mich "Hausfrau" (ich war unter 20!!) und er hatte den macho rausgehangen. 

Ich hab eine türkische Freundin die selbst meint das türkische Männer vielleicht nicht die besten seien aber das es auch immer wieder Ausnahmen gebe.

Deine Mutter möchte halt genau das verhindern, das ein Mann den Macker bei dir raushängt. 

Ich möchte unter dieser Antwort keine Kommentare von Rassismuss lesen denn ich bin selber mit vielen befreundet! 

Sag es am Anfang deiner Mutter lieber nicht das er Türke wird, vielleicht ist eure Beziehung ja wieder schnell vorbei und du hast ihr umsonst sorgen gemacht.

Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen :)

Und ich möchte nochmal ausdrücklich sagen das ich kein Problem mit Ausländern, Türken oder keine Ahnung habe :) <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Frechheit von deiner Mutter nur weil er Türke ist ist er doch nicht schlechter als andere könnte nur weil er nicht deutsch aussieht macht ihn das doch nicht zu einem schlecheren Menschen

Geh am besten mal zu deiner Mutter und sag ihr das du ihn sehr liebst und versprich ihr, dich in in den Islam mit reinziehen zu lassen wenn sie nicht rassistisch ist und dir nur helfen will bringt das vielleicht etwas, aber pass auch bitte wirklich auf, dass du in den Islam reinrutscht, allein schon im Interesse deiner Kinder die auch gerne westlich und frei aufwachsen möchten

Ich wünsche dir viel Glück das deine Mutter deine Beziehung akzeptiert, glaub mir ich kenn das wenn andere über die Beziehung herziehen, ich bin auch 16 und mit einer 19 Jährigen Asperger Autistin zusammen, es ist richtig mies was wir da schon an Sprüchen bekommen haben, zwar nicht von meinen Eltern, aber ich glaube wenn ich sie zuhause vorstelle gibt das eine Katastrophe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxBaron
20.06.2016, 02:21

Und was wäre wenn sie sich in den Islam reinziehen lassen würde?

Der Islam ist auch nur eine Religion wie die anderen Religionen!

0
Kommentar von saliksemi
20.06.2016, 13:27

tolle Doppel-moral sagst ihre mutter ist ein rassist und warnst die anscheinend ja nicht in den islam rein zu rutschen

0
Kommentar von elnazz
20.06.2016, 14:22

@ManuTheMaiar wenn du keine Ahnung vom Islam hast, dann schreib auch nichts darüber. Ist echt unmöglich...

0

Du musst damit leben das deine Mutter ihn nicht mag oder dich von ihm trennen. Vielleicht lernt sie ihn ja noch mögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn liebst musst du ihn dann wohl woanders treffen.

Hast du schon seine Eltern kennengelernt? Oft ist es leider so, dass die andere Seite genauso reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter wird schon einen Grund haben

Lass dich nicht ausnutzen und dich nicht einschüchtern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung