Frage von Schlawittchen, 29

Türbeschlag austauschen?

Ich möchte in unserer Mietwohnung unsere Türen (alte Holztüren) neu streichen und im Zuge dessen auch gleich neue Türbeschläge (nur die Beschläge, nicht das Schloß) anbringen, da die jetzigen von Anno 1800 sind ^^. Im Moment sind Langschildtürbeschläge angebracht (08/15 Dinger aus den 70er oder so), die jeweils oben und unten mit je 2 Schrauben befestigt sind. Ich würde gerne Rosettenbeschläge anbringen, habe aber im Netz gelesen, dass dies nicht funktioniert, wenn man vorher Langschild angebracht hatte. Bezieht sich diese Aussage nur auf die Löcher, die dann eventuell sichtbar wären? In dem Fall wäre es mir ja egal, da die Türen eh neu gestrichen und Macken verspachtelt werden. Vielleicht kann mir hier ja jemand behilflich sein. LG

Antwort
von brummitga, 24

mach von den jetzigen Beschlägen ein Foto und notiere die zugehörigen Maße und dann ab in einen guten Baumarkt. 

Nachfrage: der Vermieter hat da nichts dagegen ?  Unser ehemaliger wollte uns das beim Auszug ankreiden; zum Glück hatte ich noch seine Mail, in der er zugestimmt hat.

Kommentar von Schlawittchen ,

Naja, ich hebe die alten Beschläge einfach auf und montiere die bei einem Auszug wieder ^^ Aber in dem Fall wird die Wohnung eh saniert und alle alten Holztüren werden durch neue ersetzt.
Ich nehme die Beschläge dann morgen einfach mit in den Baumarkt und frage mal nach. Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten