Frage von yam1811, 57

TS/Webserver selber hosten?

50k Leitung
50-er Download
10-er Upload

Lohnt es sich da einen TS und Webserver selber zu hosten?
Wie stark wird mein Ping etc dadurch eingeschränkt ?

LG

Antwort
von androhecker, 24

Teamspeak benutzt starke Kompression, wodurch die verbrauchte Bandbreite minimal ist, ein Audio Output, während dieser aktiv ist und auf höchster Opus Voice Qualität, braucht keine 10 kbits. Da aber das ganze Strom kostet lohnt sich da schon eher ein VServer für 2€ im Monat, der hat noch eine bessere Bandbreite und kostet keinen Strom.

Kommentar von yam1811 ,

d.h mein Internet ist nicht beeinträchtigt ?

Kommentar von triopasi ,

2€/M? Wo gibts denn das, das wäre ja mega der Preis!

Kommentar von androhecker ,

Das sind bloß solche 512mb RAM Teile, für ein Linux mit Teamspeak reicht das locker. Nein, das Internet wird kaum beeinträchtigt, wie schon gesagt, selbst bei 30 Leuten hättest du so um die 300 kbits Bandbreite weniger.

Antwort
von xdmartinhi, 24

Hallo yam1811,

Warum möchtest du den selbst hosten? Ich würde dir empfehlen das du dir einen guten günstigen vserver holst und dort Teamspeak und einen Webserver installierst.

Zum Thema Selbst hosten:

Möglich wäre es nur kann man das nicht genau sagen wie sich das auswirkt weil dies einerseits der Besucherzahl und deiinem Anbieter und anderer Seits ob DDoS Angriffe sind und ob deine Leitung das packt

Antwort
von triopasi, 25

TS geht nicht aufm RaspberryPi. Aber prinzipell kannst du TS ohne Probleme selbst hosten. Websercer auf nem Pi ist so ne Sache.. Mit PHP und MySQL wird das sehr lahm.

Antwort
von Savix, 41

Wer hostet denn als Privatperson heute noch zu Hause einen Server? Das Angebot an Hosting-Providern ist riesig & das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei seriösen Anbietern meistens einwandfrei. Außerdem brauchst du dich nicht um die Anlage kümmern und bist nicht für die Stromversorgung verantwortlich, was beides ganz klare Vorteile sind.

Da würde ich lieber gegen einen Aufpreis einen Server bei einem Hoster mieten, der in einem riesigen Hosting-Center steht, als mich zu Hause mit der Technik, den Stromgebühren und der Wartung rumzuquälen...

Kommentar von yam1811 ,

Ich will einen TS auf nem Raspberry laufen lassen und meine Frage war kleines bisschen anders ich will nicht wissen, ob es sich lohten sondern wie mein Internet dann beeinträchtigt ist aber du hast schon recht sowas wie ein Monecraftserver etc. würde ich auch nicht zuhause Hoster ist ja nur Web und/oder TS

Kommentar von Savix ,

meine Frage war kleines bisschen anders ich will nicht wissen, ob es sich lohten sondern wie mein Internet dann beeinträchtigt ist

Dann hab ich da wohl was falsch verstanden...

In der Beschreibung der Frage steht jedenfalls: "Lohnt es sich da einen TS und Webserver selber zu hosten?"

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Ein TS Server wird je nach Belegung deine Leitung nur marginal belasten. Run Webserver ist was anderes den je nach Art kann er deine Leitung stark beeinflussen. Aber TS bis 30 belegte Slots dürftest du kaum merken. Deine Nutzer allerdings je nach Knotenpunkt Auslastung schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community