Frage von Rosy1974, 27

TSH-Wert 1,17 - warum immer noch antriebslos und dick?

Mein TSH-Wert ist mittlerweile bei 1,17. Trotzdem fühle ich mich immer noch schlapp, müde, antriebslos und unkonzentriert. Abgenommen hab ich auch noch nicht. (Ich habe Hashimoto)

An was liegt es?

Antwort
von JanaMai1985, 18

Wie sind denn die freien Werte, Antikörper, Größe der Schilddrüse? Welches Medikament? Welche Dosis? Der TSH alleine ist uninteressant bei bereits bestehendem Hashimoto, mein Arzt z. B. macht den überhaupt nicht mit.

Antwort
von WosIsLos, 21

Hashimoto ist bislang nicht heilbar.

Bis der Körper auf die Thyroxintherapie reagiert, dauert einige Monate.

Eine Gewichtsreduktion dauert, sofern diese sich überhaupt einstellt, erheblich länger.

Kommentar von Rosy1974 ,

Bevor ich krank wurde, war ich superschlank. Wenn ich richtig eingestellt bin, wieso soll ich dann nicht abnehmen können? Was anderes wäre es gewesen, wenn ich bereits vor der Erkrankung dick gewesen wäre. Genau das Gegenteil war jedoch der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten