Frage von SusiBlind, 42

Tschechische Lage?

Kann mir jemand was zur politischen und sozialen Situation der Tschechischen Republik sagen? Ist eine Schularbeit, allerdings finde ich nicht sonderlich viel dazu. Kurze Statements würden mir schon reichen, sodass ich mich dann selber weiter informieren kann. Aber ich brauche zumindest eine Richtung...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. LG Susi :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von skalap, 23

Die Situation ist die gleiche wie in der gesamten EU. Die Leute sind nach langen Jahren des Wohlfahrts faul und degeneriert verkommen. Neo-Marxismus hat ganze Gemeinschaft gespickt, Linksregierung unter der Führung der Sozialdemokratie, Linke Medien begünstigen sog. "linken Aktivisten", während hart angreifen sog. "Xenophoben und Rechtsextremisten".

Und wie in den anderen EU Ländern, auch in Tschechien ändert sich die Situation ein wenig nach den Wahlen, weil ein Teil der normalen Menschen (sog. "Xenophoben und Rechtsextremisten") schon genug von diesem Gehirnwäsche haben.

Versuche mal die tschechische Zeitungen:

http://www.idnes.cz/

http://www.lidovky.cz/

http://www.novinky.cz/


Kommentar von SusiBlind ,

Ich kann nicht viel mit der Zeitung anfangen und Google-Übersetzer ist für solche Texte nicht geeignet. Ich versuche es trotzdem weiter ;)

Aber der erste Teil hat mir sehr weiter geholfen. Dankeschön!

Kommentar von DobraVoda56 ,

So einfach, wie skalap es darstellt ist es nicht. Es ist nur seine subjektive Darstellung.

Ich kenne da sehr viele fleißige, intelligente und arbeitsame Menschen. Natürlich auch Faule und Verwöhnte, aber man sollte tunlichst nicht verallgemeinern!

Mit dem Ausdruck "degeneriert" sollte man etwas vorsichtiger umgehen.

Was die politische Situation angeht: die Gesellschaft ist ziemlich gespalten. Die Skala reicht wirklich von extrem links bis extrem rechts.

Und da die meisten Politiker sich in erster Linie um ihr eigenes Wohl kümmern und nicht das des Volkes, handeln sie meistens sehr populistisch, um ihre Positionen zu behalten. (Aber so ist´s ja eigentlich überall auf der Welt. Es gibt immer nur paar Idealisten, denen es nicht nur um ihr eigenes Profit geht).

Sozial: der Durchschnittslohn in Tschechien liegt bei 24000 Kc brutto, das sind etwa 890 €. Brutto! Und Durchschnittslohn, den die meisten nicht erreichen. Die Schere geht sehr weit auseinander.

Es gibt sehr, sehr arme Menschen und auf anderer Seite viele Millionäre.

Kommentar von DobraVoda56 ,

Was sind bei Dir die "normalen" Menschen und was verstehst Du unter Neo-Marxismus?

Antwort
von 1988Ritter, 20

http://www.europa-experte.de/europa/tschechien-gesellschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community