Frage von LillyCharlotte, 27

Tschechisch mit App lernen (kostenlos)?

Also oben steht's. Ich möchte tschechisch lernen, da ein Teil meiner Familie von dort kommt. Gibt es dafür eine gute, aber kostenlose App? Oder irgendeine bestimmte Website? Danke schon mal im voraus! ;)

Antwort
von skalap, 10

Vergiss App, im Internet findest du Alles: tschechische Bücher, Zeitungen, TV, Radio. Grammatik und einen grundlegenden Wortschatz muss du aber erst aus Lehrbuch lernen.

Du kannst hier starten: http://ujop.cuni.cz/de/course/online-kurs-tschechisch-als-fremdsprache-niveau-a1...


Aber:

Du schreibst dass du diene tschechischen Verwandten nur sehr selten siehst und viele können auch deutsch. So warum tschechisch zu lernen???

Die tschechische Sprache ist nämlich sehr kompliziert und schwer zu lernen,die klingt nicht schön (jedoch schöner als Deutsch...), und hat keine praktische Ausnützung, weil sie von nur 10 Millionen Menschen gesprochen wird. Und nach einer sehr langen Lernen wirst du feststellen, dass du wirklich schlecht sprichst und du wirst nur frustriert sein.


Tschechen sind ganz besondere Menschen mit ganz besonderen spezifischen Humor. Eigentlich kannst du versuchen, warum nicht. Auch ein Lagerverwalter in einer Schraubenfabrik kann den Vergil im Original lesen...
(z.B. den letzten Satz Tschechen genau identifizieren und die wirkliche Bedeutung genau verstehen; du kannst es auch versuchen als eine Hausaufgabe...)



Aus praktischer Sicht, das Preis- (oder Anstrengung) / Leistungsverhältnis in der tschechische Sprache sehr fraglich ist.


Ich warne dich als ein Muttersprachler.

Kommentar von DobraVoda56 ,

"Kolik řečí umíš, tolikrát jsi člověkem." T. G. Masaryk

Ein wenig überrascht mich Deine Meinung, dass Tschechisch nicht schön klingt. Den meisten Tschechen klingt die Sprache wunderschön, denn es ist ihre Muttersprache, mit der sie aufgewachsen sind, mit der sie leben und die Welt erleben.

Das gilt parallel für alle Nationen und ihre Sprachen, denke ich.

Wie Tschechisch für einen Ausländer klingt, kann ich nicht als Tscheche beurteilen. Für mich ist es aber eine nahezu paradiesische Sprache, Sprache meiner Mutter, meines Vaters, Sprache meiner Kindheit und Jugend...

Es kommt natürlich auch darauf an, wer spricht und wie er spricht, wie derjenige die Sprache beherrscht.

Ganz früher fand ich Deutsch auch nicht so wahnsinnig schön. Aber auch hier habe ich dazu gelernt. Inzwischen weiß ich, wie zauberhaft Deutsch klingen kann.

Man lernt ein Leben lang...

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 16

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt online, per App und im Selbststudium
lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur
auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen
stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Weitere Möglichkeiten:

•    ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

•    ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis oder in der Nachbarschaft

- per Kleinanzeige in der Zeitung

- per Aushängen an schwarzen Brettern

•    bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben
diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über
die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer
e.V. (bdue.de).

•    bei einer Deutsch-Fremdsprachigen Gesellschaft, einem Deutsch-Fremdsprachigen Freundeskreis

•    mit einer/m fremdsprachigen Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in

•    mit einer/m fremdsprachigen Muttersprachler/in per Skype

:-) AstridDerPu

PS: Wenn deine Familie dort herkommt, sitzt du doch sozusagen an der Quelle. Gibt es da niemanden, der die Sprache spricht und sie dir beibringen könnte?

Kommentar von LillyCharlotte ,

So gesehen hast du recht. Ich sitze an der Quelle, aber die meisten meiner Verwandten sehe ich nur sehr selten und viele können auch (keine Ahnung warum) deutsch. Stimmt schon Sprachen kann man sich irgendwie schlecht selbst beibringen. Ich guck  mal, ob ich jmd. finde. Danke! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten