Frage von mrbubble1234, 79

Truss TÜV Abnahme und Kosten?

Ich bin an unserer Schule einer der Verantwortlichen Schüler, die bei der Technik mithelfen und wir kamen kürzlich zu dem Entschluss, dass wir auf dem Niveau angekommen sind, dass wir Truss dringend brauchen! Jetzt ist die Sache, dass die Schulleitung und der Förderverein das ganze auch finanzieren würden und neulich beinahe schon 4-Punkt Truss gekauft worden wäre. Dann kam der Einwand, dass das ganze jährlich abgenommen werden müsse und vor jeder Veranstaltung auch noch geprüft werden müsse, diese Kosten seien leider nicht tragbar. Ich habe mich daraufhin auch ein bisschen in dem BGV C1 informiert, bin dort aber leider auf keine vernünftig verständliche Antwort gestoßen.

Meine eigentlichen Fragen sind, wie wann und was genau von wem geprüft werden muss und in welcher Preisklasse diese Prüfungen liegen! (Muss auch vor jeder Veranstaltung geprüft werden?) Ich würde mich sehr über antworten freuen, bestenfalls noch mit Quellen, damit ich das dann als Argumente der Schulleitung vorlegen kann :)

LG Pahegi

Antwort
von pwohpwoh, 65

Truss hat ein Gütesiegel. Sonst wäre das Produkt nicht Markt-fähig. Der Truss-Hersteller sollte Euch die Belastungsgrenzen der Konstruktionen mitteilen. An der Schule sollte es einige Physiker geben, die die Einhaltung dieser Grenzen überwachen und protokollieren. Für alles weitere haftet dann der Hersteller. Als Lehrer weiß ich, dass an manchen Schulen merkwürdige Haftungsphantasien grassieren. Ich habe aber noch nie erlebt, dass z.B. vor  Aula-Veranstaltungen der TÜV anrücken muss, um zu prüfen, ob die Kabel Vorschrifts-gerecht verlegt wurden.

Antwort
von kmoire, 45

Hallo, wichtige Schriften hierzu:

BGI 810-3
IGVW SQ P1

wenn du das durchgelesen hast sollten deine Fragen beantwortet sein UND (viel wichtiger) solltest du sie beantworten können und nicht nur nachplappern ;).

Dazu einfach auch mal die Dokumentationen vom angedachten Traversenhersteller durchlesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community