Frage von justinfragtgut, 64

Trump vs Clinton?

Wo sind die nach und Vorteile eines Sieges von jeweils beiden?

Antwort
von voayager, 22

Ewig die gleiche Frage, die hier schon x-mal gestellt wurde. Dennoch möchte ich sie beantworten, damit so neue Aspekte ins "Spiel" kommen.

Beide dieser miesen Gestalten ist für eine sehr ähnliche Wirtschaftspolitik, die sich kaum voneinander unterscheidet und das heißt Agent/in der Wallstreet zu sein, für das Wohl der Konzerne zu sorgen, den US-Imperialismus aufrechterhalten und ihn möglichst stärken.

Die Unterschiede der beiden liegen im kulturellen Bereich, da unterscheiden sie sich schon, denn Frau Clinton ist liberal, Trump rechtskonservativ.

Für die breite Masse gibt es bei beiden Subjekten keine Vorteile, beim Sieg der Hillary profitieren die Feministinnen und die Schwarzen "genießen" einen Minimalschutz unter ihrer Schirmherrschaft und damit hat es sich dann auch schon.

Antwort
von TUrabbIT, 30

Clinton steht für ein weiter so in der aktuellen Politik, also Streit mit Russland, Welt Polizei etc.

Trump steht für ein ganz anderes und egal was die anderen sagen wäre sinnvoll.
So hält Trump Klimawandel für Unsinn und will ALLE Auflagen und Verträge die damit zusammenhängen brechen und auflösen, so auch keine Schadstoff Begrenzung für Industrie etc.
Es geht nur darum möglichst die Wirtschaft zu stärken koste es was es wolle.

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 22

Trump würde die Wirtschaftspolitik ausschließlich zum Vorteil seiner von Insolvenz bedrohten Unternehmungen abändern und die Bevölkerung drastischer abmelken.

Clinton würde über "Obama Care" den Sozialstaat entwickeln, die öffentlichen haushalte sanieren, die energieerzeug ökologisch orientierter in Rictng erneuerbare Energien umbauen, enger mit Deutschland und der EU kooperieren und dem russischen Neoimperialismus energischer die Stirn bieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten