Trump oder Hillary am Dienstag?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 21 Abstimmungen

Hillary Clinton 57%
Donald Trump 33%
Ein anderer 9%

22 Antworten

Donald Trump

Ich setzte auf Hillary Clinton. Auch wenn ich mich bei den beiden nicht so gut auskenne, hoffe ich auf Clinton! Sie wirkt mir sympathisch und Zielstrebig (auch wenn sie etwas hinterrücks planen kann, aber mal im Ernst, welchen Grund hätte sie für eine Heimlichtuerei?). 

Objektiv betrachtet kann man wohl oder übel Donald Trump als "würdigen" Gegenspieler sehen. Sollte Trump gewinnen, heißt das für mich, das die Wahrscheinlichkeit hoch ist, die Regierung sei Korrupt. Oder besser, das Wahlsystem. 

Trump ist einfach einflussreich und mächtig. Es wäre kein wunder, wenn er ein Paar reiche Verbündete zu sich genommen hat, die mit ihm zusammen die Wahl bestechen (Man bedenke, dass der reichste 1% der Weltbevölkerung reicher ist, als die übrigen 99% !!!).

Wie auch immer, ich hoffe auf Hillary!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter leute!!! Habt ihr nicht die ganzen echten Nachrichten mitbekommen und nich nur TAGESSCHOW?!?! Hillary hat geheime Mails geschickt das sie bomben kauft undso, sie will sowieso alles abbomben und jeder lügt über trump hillary will nur krieg bitte glaubt es ni ht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hillary Clinton

Ich hoffe Hillary Clinton und hoffe sie gewinnt viele Stimmen. Donald Trump gewinnt ich will lieber nicht wissen was passiert wenn er gewinnt vielleicht fängt er denn 3 Weltkrieg an. Ich glaub aber schon  das sie gewinnt sie lang ja oft vorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Donald Trump

Beid sind nicht so das wahre,alelrdings Clinton macht mir mehr angst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Donald Trump! Hillary ist eine Kriegstreiberin, sie wird alles Mögliche tun um die US Wirtschaft am Laufen zu halten und Krieg ist dafür am besten geeignet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beantworten wird es wohl keiner können. Die Umfragewerte / Mehrheiten schwanken von Tag zu Tag. (je nachdem, welch "Leichen" wieder aus den Kellern der Kandidaten ausgebuddelt werden). Bei den Amis ist es aber wahrscheinlich so, dass sie zwar gerne den lautesten Marktschreiern zuhören und zustimmen, beim Wählen aber auf Nummer sicher gehen. Ich rate: knapp die Clinton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein anderer

Es ist mir egal wer, Hauptsache es ist nicht Trump oder Hilory. Beide sind schlimm. Deshalb hoffe ich das es keiner von beiden wird!Hiory lügt denn:Sie ist für Abtreibungen bei denen Babys au dem Mutterleib herraus gerissen werden. Denen werden dan Wirbelsäule und Hirn raus gerissen.(den Babys)Trump ist ein arogantes ****** denn:Er wollte Obama loswerden indem er ihm nachweisen wollte das Obama Hawaianet ist und kein Amerikaner.Also, Hauptsache es ist noch Hilory oder Trump. Vielleicht sterben beide auf einmal?;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein anderer

Ist völlig egal.

Nur Eines ist nicht egal: Es wird nicht besser, sondern komplizierter und anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe auf Obama.
Den Wahlmännern sind beide Kandidaten zu dumm. xd
Nein aber in echt würde ich mal Clinton schätzen.
Auch wegen dem Fakt, dass sie die von Trump gesehenen "Minderheiten" auf ihrer Seite hat, spricht für sie.
Auch wenn die ganzen Skandale um sie bestimmt Einfluss hatten, ist Trump einfach nicht "stark" genug um sie zu überstimmen.
Außerdem hat Trump das Wichtigste, was er hatte verloren, sie reiches Geldimage..
(Für die, die es nicht wissen, er hat Steuern hinterzogen und das hat seinem so "guten" Image deutlich geschadet.).
Allgemein muss ich sagen, dass ich diese Wahlen extrem kindisch finde.
Ich würde, wenn ich Amerikaner wäre, weder Trump noch Clinton wählen, da beide so wie sich verhalten nicht so rüberkommen als wären sie bereit solch eine Aufgabe zu übernehmen.
Aber um die Frage zu beantworten..
Es ist Clinton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hillary Clinton

Sie wäre zumindest das kleinere Übel.... Ein anderer wäre schön, aber es gibt ja keinen anderen, der zur Verfügung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElTorrito
08.11.2016, 12:48

Nein

0
Hillary Clinton

Hillary Clinton wäre weniger schlecht, so schlau werden selbst die Amis noch sein hoffentlich. Einen anderen gibt es ja leider nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hillary Clinton

ich hoffe, Clinton !!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich Clinton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Killary Clinton ist die bisher verschwiegene Urheberin von IS Terror und Vernichtung und wird die Welt in einem 3. Weltkrieg ins Chaos stürzen. Als Führerin des US Militär soll sie im Auftrag der jüdisch zionistischen Zentralbanken Elite, Russland zurück in deren Macht Bereich zwingen sowie die globale Weltordnung einleiten. Unsere seit 60 Jahren bewiesenermassen von der CIA gesteuerten Medien glorifizieren diese Lobiistin nicht umsonst. Deutschland ist zentrales Schlachtfeld, da allein Rammstein von Russland ausgeschaltet werden muss. Weiterer Grund ist die bevorstehende Offenlegen der tatsächlichen Geschehnisse des 2.Weltkrieg, Holocaust usw durch die Öffnung der Sowjet Archive und israelischer sowie US Zeugen. Also Trump will wirtschaftlich mit Russland und China kooperieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hillary Clinton

Ich hoffe auf Clinton ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElTorrito
08.11.2016, 12:51

Gott...

0
Donald Trump

Glaube er liegt bis jetzt 1% vorne

(hat ein freund zu mir gesagt) ka ob das stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 556er
05.11.2016, 01:23

Leider ist das Wahlsystem in den USA so, dass ein Kandidat mehr Stimmen als der andere haben kann, und trotzdem verliert. Das liegt an den Wahlmännern.

1
Hillary Clinton

Für alle Beteiligten wàre Clinton besser...was die Atombombe, die Mauer zu Mexiko angeht oder die wirtschaftlichen Ideen die Trump machen will...  ne... das will ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElTorrito
08.11.2016, 12:49

Was für atombombe

0
Hillary Clinton

Sie ist die klügere Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trump liegt von den Stimmen hinten aber das wird sich ändern, da viele Leute öffentlich nicht zugeben wollen das sie Trump Supporten PS: lebe in New York und könnte mich selber nicht entscheiden denke aber das Trump gewinnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 556er
05.11.2016, 01:27

Darüber habe ich noch gar nicht nach. Beim Minarett-Verbot in der Schweiz wars ähnlich, Umfragen deutlich Nein, Abstimmung deutlich Ja.

0
Hillary Clinton

Letztens hatte ich eine Amerikanerin im TV sagen hören: Donald Trump ist eine Gefahr für Amerika und Hillary Clinton ein Haufen Sch*** aber ich wähle lieber ein Haufen Sch** als eine Gefahr.

Was ich finde, voll und ganz zutrift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?