Frage von FriedlicherTyp, 81

Trump oder Hillary ?

Klar, beide sind nicht gut. Was meint ihr ? Welcher von beiden stellt das geringe Übel dar ?

Antwort
von TomMike001, 19
Hillary Clinton

Eigentlich sind beide nicht so berauschend, aber für mich ist Hillary Clinton immer noch die bessere Wahl oder Lösung!

Antwort
von Ewwas17, 31
Hillary Clinton

Oka, wir sind uns, glaube ich, einig, dass beide Kandidaten fürchterlich sind.

Aber Trump halte ich für regelrecht gefährlich, der kann sich zu einem Hitler 2.0 entwickeln. Und einen solchen Typen an der Spitze eines so einflussreichen Landes zu haben...Puh da wird mir Angst und Bange. Noch dazu weil der Präsident in den Staaten auch tatsächlich noch eine ganze Menge Macht hat insbesondere wenns um das Militär geht.

Trump wäre noch wesentlich furchtbarer als Clinton.

Kommentar von wolkenjunges ,

Sehe ich genau so, er verspricht zwar viel aber halten würde er sich eh nicht daran außerdem ist er viel zu Frauenfeindlich das wäre doch sowas wie Selbstmord für mich als eine

Kommentar von LaQuica ,

Obama hat schon bewiesen das ein Mann mit großen Visionen in diesem System nicht viel erreichen kann. Warum sollte Trump das plötzlich können? 

Antwort
von Fluggat, 34
Hillary Clinton

Kannst aber beide total vergessen

Antwort
von voayager, 25

Und wieder hat`s einen erwischt, der der Spur der Lemminge folgt und daher die ewig gleiche Frage stellt.

Ich werde dir jetzt ein Geheimnis ausplaudern, das allerdings dem Publikum ziemlich bekannt ist : flüsternd raune ich dir zu, "du in nur wenigen Tagen werden wir es alle wissen". So, das bleibt jetzt aber unter uns, erzähl`s daher niemand weiter, nota bene !

Antwort
von priesterlein, 45
Donald Trump

Gebt den Killerclowns eine Stimme und einen Vertreter im weißen Haus!

Antwort
von leucolone, 32

1.
Hillary Clinton ist das kleinere Übel.

2.
H.C. hat schon Erfahrung mit einem politischen Amt.

3.
H.C. benimmt sich wie es eine/ein Präsident/in benehmen sollte, nicht so wie D.T. (siehe

4.
Sie ist nicht sexistisch oder gar rassistisch und bezeichnet nicht alle Mexikaner als Vergewaltiger, Mörder und Diebe.

5.
Sie benimmt sich nicht wie ein Kleinkind.

6.
Sie ist schlau, was man schon an ihrem Verhalten merkt wenn man sie länger beobachtet/studiert. Ihr IQ ist sehr hoch.

Antwort
von Fairy21, 14
Hillary Clinton

Hillary ist das kleinere Übel.

Antwort
von aschulz98, 47

Hillary

Trump ist gegen zu viele Sachen und ihn interessiert weder die Meinung seiner Berater noch die der Bürger sondern nur die Macht.

Antwort
von grossbaer, 44

Das ist die Wahl zwischen Pest und Cholera! Sind beide absolut beschi..en!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community