Frage von penelope1204, 50

Trump als Präsident?

In Amerika gibt es ja ebenfalls wie in Deutschland eine indirekte Demokratie, was heißt, dass die Menschen dort ihre Wahlabgeordneten wählen und diese dann den Präsidenten bzw. Präsident. Bei Amerikas Wahlen steht ja oft schon vorher fest, wer anschließend wen wählt.

Die Frage: Gibt es die Möglichkeit, dass die Wahlabgeordneten nun nicht in der Mehrheit Trump wählen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yogofu, 23

Ja es ist möglich das die Wahlmänner ihre Stimme letztendlich noch Clinton geben könnten. Aber dadurch würden sie einen solch hohen Vertrauens Verlust auslösen das man das Wahlsystem so nicht mehr durchführen kann.

Das Volk das die Wahlmänner vertreten hat gesprochen und wenn die Wahlmänner sich nicht daran halten wäre es ja keine Demokratische Wahl mehr sondern ein genauso großer Zirkus wie der vorhergegangene Wahlkampf :D Ich glaube um eine solche Entscheidung zu rechtfertigen müsste Trump jetzt nach der Wahl so ausfällig werden wie noch nie oder eine Bodenlose Inkompetenz beweisen.

Antwort
von Jewi14, 29

In ca. der Hälfte der US Bundesstaaten sind die Wahlmänner nicht an den Wählerwillen gebunden, könnten also auch den anderen Kandidaten wählen.

Tatsächlich ist das schon mehrfach passiert, hat aber am Endergebnis nichts geändert. Theoretisch könnte somit also doch noch Clinton US Präsidentin werden. Aber dazu ist mehr als nur ein Wunder nötig und ich möchte die Empörung nicht miterleben, wenn es doch passiert.

Antwort
von Mojoi, 28

Theoretisch ja. Praktisch ist das noch nie passiert. Die Wahlmänner sind da sehr zuverlässig.

Antwort
von Dronger, 22

Wahlmänner - Electors heißen die.

Ja die Möglichkeit gibt es. Aber jetzt nicht. Mehr. Die haben den gewählt.

Zum Glück, denn er ist der bessere von beiden

Kommentar von Omikron6 ,

Die Wahlmänner haben den noch nicht gewählt, denn die Wahlmänner treten erst Mitte Dezember 2016 zusammen und wählen dann den Präsidenten.

Kommentar von penelope1204 ,

Soll auch keine Diskussion über politische Anschauungen werden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community