Frage von LarissaFinja, 22

Trübeswasser in mein Aquarium was kann ich machen ?

Antwort
von elagtric, 17

Grösserer Filter, öfters Wasser wechseln ( 1/3 jeweils, so alle 3, 4 Tage ), mehr Pflanzen (incl. gutes Licht) und weniger füttern.

Schliesse aus, was Du schon gemacht hast und probiere den Rest.

Evtl. auch mal mit einem Scheibenreinigermagneten die Scheibe putzen.

Meist ist es zuviel Fütterei

Kommentar von LarissaFinja ,

Haben wir schon alles gemacht weil vorher hatten wir das nicht kam auf einmal und wissen nicht warum 

Antwort
von Doktorfruehling, 19

Süßes oder salziges Wasser, wie groß, wie stark besetzt, wieviel Futter, wieviel Pflanzen, wieviel Filter....... Wieviel?

Kommentar von LarissaFinja ,

Süßwasser 60l bekommen jeden tag fütter 6 Pflanzen ein Filter ist der Filter der bei neu kauf dabei war ich habe den Seid Anfang des Jahres und jetzt das erste mal trübeswasser 

Kommentar von Doktorfruehling ,

jeden tag bei 60 lt füttern ist zuviel. Wieviel Fische / Lebewesen sind da drin? in der Regel hilft mal fuer ne Woche das Licht auslassen, wegen Algenbildung. Das warme Wetter tut sein übriges

Kommentar von elagtric ,

ja, jeden Tag Futter würde ich da auch als die Ursache ansehen. Ist eben immer schwierig, wenn mensch seine Haustiere lieb hat. Im Aquarium, gerade in eher kleinen, ist das einfach zuviel. Ist ja eine kleine geschlossene Welt. Ständig Nährstoffe rein und ausser bei gesundem Pflanzenwachstum nie was raus ... eigentlich eine einfache Rechnung.

Empfehle häufigeren Wasserwechsel, schnellwachsende Pflanzen und definitiv weniger füttern. Das warme Wetter hat in einem über Heizstab geregelten Aquarium eher geringe Bedeutung. Wette, dass das Thermometer eh auf 34 - 36 Grad steht.

Ansonsten eignen sich auch Garnelen ganz gut zum Algenabbau. Absolut friedliche Viecher, gibt recht farbintensive Varianten.

Naja, ich hatte über 10 Jahre zwei 2Meterbecken. War trotzdem ein ständiges hin und her. Am wichtigsten finde ich wirklich ein gesundes Pflanzenwachstum, um die ständige "Düngung" irgendwie aus dem Wasser zu bekommen. Bei 60L geht wirklich schnell mal was schief, wenn mensch nicht aufpasst.

Kommentar von LarissaFinja ,

Ich hab kein heizstab drin es sind 3 saugwelse drin und noch drei kleine saugwelse die noch raus kommen da die mein freund haben will und 7 molly's wie gesagt vorher hatte ich das nicht. 

Kommentar von Debby1 ,

Hallo  LarissaFinja,

Da ist Dein Problem, 7 Mollys in 60 Liter, da werden dann sicher auch die Wasserwerte nicht stimmen. Leider ist Dein Aquarium überbesetzt.

http://www.aquarium-guide.de/zah_black_molly.htm

Hallo  LarissaFinja,

Und was hat Trübes Wasser mit Algen zu tun?

Kommentar von Doktorfruehling ,

Fuetter nur jeden 2 Tag und dann die Hälfte. wechsle ca 50% Wasser. lass das.licht.ne Woche aus

Kommentar von LarissaFinja ,

Warum soll ich das Licht aus lassen da ich Algen habe 

Kommentar von Doktorfruehling ,

Wenn du das licht auslaesst sterben die Algen. brauchst nur Geduld

Kommentar von Doktorfruehling ,

schwebealgen, algenbluete trueben ungemein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community