Frage von Franschi171293, 33

Trotzdem Verlängerung Elternzeit?

eine Freundin hat ihre elternzeit um 3 Monate verlängert.. eigentlich hätte sie jetzt im Januar geendet. im Dezember ist die dann schwanger geworden und hat gleich ein Beschäftigungsverbot bekommen. Also hat sie die Verlängerung natürlich wieder aufgehoben. Jetzt hat sie das kind leider verloren und somit ist auch das Beschäftigungsverbot auch aufgehoben.  hat sie jetzt trotzdem wieder das recht auf ihre verlängerung ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von kabbes69, 20

Von einer monatlichen Verlängerung der Elternzeit hab ich noch nichts gehört. Du kannst die Elternzeit in 2 Abschnitte aufteilen und die sollten vorher mit dem AG abgestimmt sein. Ob die aufgehobene Verlängerung nochmals beantragt werden kann, sollte sie mit ihrem Chef klären, bevor sie mit einer Krankmeldung in Verzug ist. Auch wenn deiner Freundin mit Sicherheit der Kopf danach überhaupt nicht steht, bei Beschäftigungsverbot muss sie ihren Chef informieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten