Frage von Rebellionn, 1

Trotzdem nochmal zum Hautarzt gehen?

Ich war vor einigen Wochen beim Hautarzt,da meine beiden großen Zehennägel gelblich verfärbt waren und die Seiten der Nagelbetten schmerzten (schon seit längerem) u irgendwann auch eitrig war,an den Seiten. Meine zwei kleinen Zehennägel sind einmal abgefallen und waren nach einer Woche und bisschen mehr wieder vollständig nachgewachsen. Meine Füße waren eigentlich nie wirklich ungepflegt. Und dann wurden bei den zwei großen Zehennägel Abstriche gemacht,die dann auf Pilzbefall untersucht wurden. Ein Anruf ergab,dass es keine Spur davon gab. Aber was nun ist,wurde auch nicht gesagt (logisch,wenn's nur auf eine Sache untersucht wurde) hatte für den Zeitraum einen Lack für 40€ extra zur Behandlung des Pilzes,weil vermutet wurde,dass es einer ist. Und sollte auch das Nagelbetz,jeden Tag dünner feilen und Alles öfter wie sonst machen.

Den Lack benutze ich noch und das mit dem öfteren Feilen mache ich auch noch u hatte mir 3x pro Suche vorgenommen ein Fußbad zu machen. Die Beschwerden bezüglich Schmerzen und Eiter sind verschwunden. Nur die zwei Nagelbetten sind eben rissig und es sieht zwar sauber aus,aber kaputt. Könnte das sonst auch auf zu viel Nagellack hindeuten und die Auswirkung auf das Nagelbett? Wobei es ja nur an zwei Nägeln der Fall ist. Hab auch gegoogelt und da kam dann dass es auf Diabetes oder Tumoren hindeuten könnte. Und dass schlimmstenfalls der ganze Nagel amputiert werden muss,wenn's eine Nagelbettentzündung ist.

Jedenfalls weiß ich nicht,ob ich das erst mal so weitermachen soll oder wie der zum Arzt gehen soll und auf was Anderes testen sollte. Weil es eben nur vom Äußerlichen nicht so schön aussieht,sonst aber Alles in Ordnung ist. Hatte mir auch die Frage gestellt,ob es sonst an meiner Tollpatschigkeit liegen könnte,da ich manchmal mit den großen Zehen gegen Etwas gestoßen bin oder etwas darauf gefallen ist. Und dass der Nagel sich dann automatisch abpellt und neu regeneriert.

Gesund bin ich eigentlich,also fühle mich so. Hab auch gesundes Gewicht und mache 5x die Woche Sport. Und ernähre mich ausgewogen und trinke ausreichend Wasser. Bin weiblich.

Vielleicht war ja jemand schon in ähnlicher Situation,wäre dankbar für Antworten. Lg

Antwort
von beateuhlig,

geh in die Aphotheke und kauf dir Canesten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten