Frage von eiileeeen, 68

Trotzdem Kater Spielkameraden holen?

Hallo!

Es geht um meinen bald 1 jährigen Kater. Ich habe im Internet gelesen das Katzen eben KEINE Einzelgänger sind wie viele insbesondere mir geglaubt haben. Nun bin ich am überlegen meinem Kater einen Spielkameraden zu holen, doch gibt es da ein Problem. Er wurde früher als empfohlen von seiner Mutter getrennt da diese anfing du Kitten zu beißen und sie zu verletzen. Wann genau das aber passiert ist wissen wir leider nicht. Heißt also wir wissen nicht in wie weit er das Sozialverhalten unter Katzen gelernt hat und ob unter diesen Vorraussetzungen überhaupt eine Zusammenführung möglich ist. Er ist eine reine Hauskatze da wir momentan noch sehr nahe an einer viel befahrenen Straße wohnen, dieses Jahr ziehen wir aber in eine ruhigere Gegend wo er auch Ausgang hätte. Würde sich dann ja anbieten die Kater auf "Neutralem Boden" zusammenzuführen oder vertue ich mich da?

Vielen Dank schonmal für Antworten im Voraus!

Antwort
von LucieGappa2306, 33

Also ich würde dem Kater einen Spielkollegen holen. Euer Kater ist noch Jung der packt das schon. Es wird am Anfang reibereien geben, dass ich aber völlig normal. Ich gebe euch den Tipp dies in eurer derzeitigen Wohnung zu tun. Da können sich die Katzen in ruhe aneinander gewöhnen. Wenn ihr in einer neuen Umgebung seit ist es sowiso schon stressig genug für euren Kater. Es besteht die gefahr das er dann wegläuft weil er sich nicht mehr zugehörig fühlt.

Aber wenn er eh Außenkater werden soll muss nicht zwingend ein Spielkamerad geholt werden. Im neuen Heim kann er dann mit den dort Lebenden Katzen kommuniezieren. xD


Kommentar von eiileeeen ,

Erstmal vieeeeelen vielen Dank für diese schnelle Antwort! Ich merke halt schon das ihm etwas fehlt, er ist mein absoluter Traumkater und ich liebe ihn abgöttisch das bekommt er auch jeden Tag mit ganz viel Schmuseeinheiten zu spüren aber Spielen können wir halt nicht mit ihm wie es ein Kater mit ihm tun könnte. Daher liegt mir viel daran das er sich so wohl wie möglich fühlt. Wie sieht das denn mit dem Alter aus? Habe gelesen die beiden Kater sollen möglichst gleichalt sein.

Kommentar von LucieGappa2306 ,

die Katzen sollten möglichst gleichalt sein. Das ist wirklich wichtig. Ich mein ein paar Wochen unterschied ist jetzt nicht das Thema. Aber es sollte schon so sein, dass die beiden noch so die selben "interessen" haben. Wenn du dir z. B. noch eine gnaz alte Katze holt wird diese auch nicht mehr so Spielen wollen bzw. wenn du dir eine Kitte zulegst wird diese deinem Kater gewalltig aufn Kecks gehen.

Kommentar von eiileeeen ,

Also wären gleiches Alter, gleiches Geschlecht und beide kastriert die besten Vorraussetzungen? Und lieber warten bis wir in der neuen Wohnung sind und sich unser Kater eingelebt hat oder in unserer jetzigen Wohnung zusammen führen?

Kommentar von LucieGappa2306 ,

Also Geschlecht weiß ich nicht. Ich habe einen Kater und eine Katze und diese Lieben sich. Ich habe von vielen gehört das 2 Kater zusammen nicht so toll "funktionieren". Aber da können dir bestimmt andere bessere Tipps geben.


Nunja ich würde es in der alten Wohnung machen. Aber wenn es in der neuen Wohnung wäre würde ich die erstmal nicht raus lassen, bis die sich aneinander gewöhnt haben.  Außerdem denke ich mal ist es da für euch nicht ganz so stressig.

Antwort
von Catmami, 14

Es stimmt, dass es besser ist, wenn Katzen nicht allein gehalten werden, gerade wenn sie nicht raus dürfen.
Da du deine Katze in absehbarer Zeit aber rauslassen willst, muss nicht unbedingt eine zweite Katze her.
Theoretisch hat sie durch den Auslauf genügend Spiel- und Jagdmöglichkeiten draussen. Es sollte ihr also eigentlich nicht langweilig werden und austoben kann sie sich auch zur genüge.

Es ist aber andererseits immer zu empfehlen, eine Katze nicht allein zu halten.
Das du nicht weisst, mit wie alt das Kätzchen von der Mutter weg kam, würde ich die neue Katze dazu holen, wenn du umziehst. Dann hat auch deine alte Katze kein Revier, dass es zu verteidigen gibt.
Das ist aber keine Garantie, dass es nicht trotzdem Reibereien gibt.

Gerade weil du nicht weisst, wie weit das Sozialverhalten deiner Katze entwickelt ist, solltest du die Katzen aufeinander abstimmen. Am besten suchst du dir eine Katze, die im selben Alter ist wie deine. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Zusammenführung funktioniert, ist dadurch höher. Es kann aber auch mit einer alten Katze klappen.
Reibereien untereinander und Fauchen und Knurren sind am Anfang normal. Eingreifen musst du erst, wenn es blutig wird.
Wenn du dir eine weitere Katze holst, klärst du auch am Besten, was geschehen soll, wenn du deine Katze tatsächlich nur allein halten kannst. Meist kannst du die neue Katze dann zurück bringen.

Antwort
von berlina76, 22

Wartet auf jeden Fall bis nach dem Umzug. erst wenn sich der Kater eingelebt hat und auch seinen Auslauf bekommt und dran gewöhnt ist holt euch die zweite Katze. Vertragen die sich dann nicht können sie sich aufgrund der weitläufigkeit des Geländes selber aus dem Weg gehen.

Antwort
von Pauli1965, 21

Katzen sind zwar Einzelgänger, mögen aber auch die Gesellschaft von Artgenossen.

Ich würde den Versuch wagen eine ungefähr gleich alte Katze (kastriert) zu nehmen.

Manche schwören ja darauf die Katzen zunächst getrennt zu halten. und sie langsam aneinander zu gewöhnen.

Habe ich aber bisher nie gemacht, Spätestens nach 2 Tagen war der Drops gelutscht und die Revierkämpfe waren vorbei:-)

auf neutralem Boden würde ich es gar nicht machen. Wenn dann schon in der Wohnung wo sie nachher zusammen leben sollen.

Heute sind meine beiden Stubentiger die besten Kumpel. Einer ist blind, einer ist taub. Tolles Team:-)))

Kommentar von eiileeeen ,

Das heißt quasi warten bis wir in der neuen Wohnung sind und sich unser Kater eingelebt hat und danach einen Kater dazu holen? :)

Antwort
von abc93, 4

Ich denke, es ist gut, wenn du noch abwartest, bis er Freigang bekommt. Dann können sie sich besser aus dem Weg gehen. Dann ist nicht noch zusätzlicher Stress mit dem Umzug dabei. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten