Trotzdem in Hamburg zur Schule gehen obwohl ich außerhalb wohne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst in Hamburg gemeldet sein, wenn Du in HH zur Schule gehst. hast Du Freunde oder Verwandte, bei denen Du Dich wohnhaft melden kannst? Nur mit einem Klingelschild ist es nicht getan.

Wenn es herauskommt wirst Du schlimmstenfalls die Schule verlassen müssen. Aber natürlich musst Du die Jahre dann nicht wiederholen, Du wechselst nur die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirii00
29.01.2016, 15:31

meine Schwester wohnt in Hamburg, aber wir haben schon mit dem Vermieter gesprochen und der meinte, wenn wir mich da melden wollen sollen wir auch für mich Miete zahlen und das möchte meine Mutter nicht..

Es heißt auch, dass sie jeden Monat einmal dort hinfahren und prüfen ob man wirklich dort wohnt. Meine Schwester hat eine ein Zimmer Wohnung und da ist das natürlich nicht so glaubhaft..


0

blödeste idee mit dem klingelschild ! red mit deiner schulleitung , es gibt [glaube ich ] optionen zwischen HH und SH  .  " herrn scholz und seiner frau . er bgmst. hh , sie kultusmin. sh"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SEBHH
30.01.2016, 17:42

Das ist Unsinn, so eine Übereinkunft gibt es nicht. im Gegenteil, es gibt im Grenzgebiet immer wieder Stress mit den Bundeslandwechslern.

0