Trotz viel Muskeln schlecht im Armdrücken, warum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man muss spezifisches Armdrücken trainieren und es kommt sehr auf den Hebel etc. Größe der Handflachen im Gegensatz zum Gegner. Länge der Arme im Gegensatz zum Gegner. Als kleiner Mensch hast da 0 Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,mir grht es auch so. Ich bin ein Mädchen und mache Cheerleading. Um gut zu sein auch viel kraft und ausdauertraining. Beim Armdrücken verliere ich,da ich sehr klein bin. Um den anderen Arm gut auf die andere seite zu bekommen müsste ich meinen ellbogen von der Tischplatte heben. Beim Armdrücken geht es auch um viel Technick. Ich glaube nicht das es bei dir nur an der Kraft liegt. Wichtig ist das du mit dem ganzen Körper mitgehtst. Wenn du den Sport magst,dann such dir mal ein Verein. Die können dir sicher mehr sachen erklären als ich.

Liebe Grüße

Svenja Kahle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenjaKahle
18.10.2016, 17:43

Wenn ihr eure Kraft messen wollt macht liegestützen oder stellt eure Ellenbögen mithilfe von Büchern gleich. Das ist fairer für alle.

0

Hallo!

dass ich letzte woche 4Trainings ausfallen liess, da ich eine Trainingspause machen musste?

1 Woche macht  einen nur minimalen Kraftverlust. Aber eben nicht = 0

jedoch habe ich dann aus zeitgründen die Liegestützen gestrichen.

Wenn Du genau die Übung ausgelassen hast kann das schon ein Grund sein.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es dabei hauptsächlich auf Technik und nicht auf Kraft ankommt.

Dazu gibt es ein sehr cooles Video. Ein erfahrender Bodybuilder tritt gegen einen Armwrestling-Profi (Sportterminus für Armdrücken) an. Der muskelbepackte Bodybuilder hatte nicht den Hauch einer Chance :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Armdrücken ist eher Technik als Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung