Frage von Piandaro1, 62

Trotz Verbindung zum Router kein Internetzugriff(Windows 10)?

Hallo!

Seit circa 2 Wochen habe ich Probleme damit mit meinem Laptop auf's Internet zuzugreifen obwohl ich ohne Probleme eine Verbindung zum Router aufbauen kann. Ich benutze einen HP Pavilion 15-ac601ng und mein Netzwerkadapter ist der Realtek RTL8723BE 802.11 bgn.

Info: Alle anderen Geräte funktionieren einwandfrei. Merkwürdig hierbei ist, dass ich immer in kurzen Abständen Internet habe und dann wieder nicht, fühlt sich wie ein Wackelkontakt an. Die Windows Problemsuche und der HP Netzwerktest finden nichts.

Habe schon ipconfig/flush dns und netsh winsock reset im CMD einzugeben, hat aber leider nichts gebracht.

Hier das Ergebnis von 'ipconfig/all':

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Notebook-Kai

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8723BE 802.11 b/g/n Wi-Fi Adapter

Physische Adresse . . . . . . . . : 44-1C-A8-63-5C-57

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f1e7:6eb4:5d02:f37%6(Bevorzugt)

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.44(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 30. Oktober 2016 17:51:28

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 9. November 2016 18:06:01

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 54795432

DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1E-71-ED-99-70-5A-0F-96-6B-88

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.fritz.box:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter

Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:18a8:33c8:a303:a86d(Bevorzugt)

Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::18a8:33c8:a303:a86d%14(Bevorzugt)

Standardgateway . . . . . . . . . : :: DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 369098752

DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1E-71-ED-99-70-5A-0F-96-6B-88

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Antwort
von Chaffma, 51

Hallo Piandaro1,

funktionieren die anderen Geräte denn?
Trenne nochmal die Verbindung zum WLAN (komplett) und probiere es erneut.

Viele Grüße
Chaffma

Kommentar von Piandaro1 ,

Sorry, aber ich glaube mein Problem liegt ein bisschen jenseits der 'Have you tried turning it off and on again'-Phase. 

Kommentar von Chaffma ,

Manchmal liegt des Rätsels Lösung offen vor uns.

Ich nehme aber mal an, dass du dies getan hast und auch mal deinen Router mal rebootet/zurückgesetzt hast und die Treiber installiert hast?

Viele Grüße
Chaffma

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten