Frage von rockybala11, 27

Trotz Verbindung lässt sich in keinem Browser eine Seite öffnen "Fehler 4 (net::ERR_INVALID_ARGUMENT): Unbekannter Fehler." Wie bekomme ich es weg?

Habe meinen Laptop mal wieder ausgepackt und angeschlossen.Wollte ihn bisschen säubern,bzw bereinigen da er sehr langsam geworden ist.Habe daraufhin paar Programme gelöscht,Auto Starts umgestellt,den ccleaner benutzt und updates machen lassen ganz normal von Windows.Kurz darauf wollte ich in den Browser (Chrome) so wird mir der oben genannte Fehler angezeigt und es lässt sich keine Seite öffnen..ebenso in keinem anderen Internet Browser.Eine konstante Internetverbindung bestehet und habe trotz google und vieler Versuche mit der Firewall dem virenprogramm keinen Erfolg gelandet..bitte dringend um Hilfe,denn bin total ratlos und am Ende mit den Nerven.

Antwort
von burninghey, 21

Wahrscheinlich verhindert ein Schadprogramm den Internetzugriff per falsch gesetztem Proxyserver. Dein Antivirus ist wohl nicht sehr gut.

Ccleaner hilft da nicht. Ich würde AdwCleaner drüberjagen und dann das Antivirenprogramm wechseln. Kasperspy ist sehr gut und du kannst ja erstmal die 30 Tage Demo Version ausprobieren.

Um zu überprüfen ob ein Proxy Server gesetzt ist: Regedit öffnen, dann unter HKEY_CURRENT_USER / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Internet Settings schauen, ProxyEnable sollte auf 0 stehen.

Kommentar von rockybala11 ,

Hallo und danke schonmal für die schnelle Antwort. Habe nachgeschaut und Proxy enable steht auf (0)
Jetzt muss ich mir erstmal das Sicherheitsprogramm und den Cleaner auf einen Stick ziehen und dann auf meinen Laptop,da ich ja nichts mit dem Internet anfangen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community