Frage von dasistsparta5, 45

Trotz Systemwiederherstellung immer noch nicht so schnell wie am Anfang?

Ich habe gestern eine Systemwiederherstellung auf Werkzustand durchgeführt. Der PC ist zwar schneller geworden, aber trotzdem nicht so schnell wie als ich ihn gekauft habe. Woran kann das liegen?

Antwort
von Trashtom, 45

Vermutlich an der Hardware. Auch die wird alt und kann kaputt werden.

Ansonsten eventuell Treiber und diverse Einstellungen.

Antwort
von filmboy22, 12

Die Festplatte ist das einzige Bauteil am PC das mit der Zeit langsamer wird. Tauschst du die, sollte er auf jeden Fall so schnell wie beim Kauf sein, wenn nicht gar schneller.

Antwort
von Galaxia88, 29
  1. Autostart Programme ausmisten
  2. Festplatte Datenmüll entfernen
  3. Nicht benötigte Programme Deinstallieren
  4. Festplatte Defragmentieren (Nicht bei SSD Fesplatten)
  5. Mit AdwCleaner nach Adware durchsuchen
  6. Treiber aktualisieren
Kommentar von hans39 ,

Wozu das, wenn der PC sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder im Auslieferungszustand befindet?

Antwort
von Zanjoo, 41

Installierter Software, in wie fern langsamer?

Kommentar von dasistsparta5 ,

die internetseiten brauchen zwei, manchmal drei Sekunden zum laden. Früher ging das blitzschnell

Kommentar von Roderic ,

Das, was die Browser jetzt verarbeiten müssen, wenn sie Internetseiten anzeigen, ist ja auch nicht mehr dasselbe wie vor 5 Jahren.

Heutzutage strotzt doch jede Seite nur so vor Flash Animationen, bewegten Elementen, dynamischen Menüs usw.

Kannste du mir folgen?

Kommentar von dasistsparta5 ,

den PC habe ich aber erst seit etwas mehr als einem Jahr

Kommentar von Zanjoo ,

Also, Du solltest in jedem Fall vorerst deine Autostart Programme checken, mit win+r 'msconfig.exe', hier kannst du nicht benötigte Programme ausschalten bzw. den Autostart deaktivieren(Wenn Du dich tiefer damit beschäftigen möchtest, win+r 'regedit' HKEY_Local_Machine/SOFTWARE/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Run dort sind ebenfalls die Starteinträge zu finden), welches jedoch nicht die Trägheit im Browser erklärt.
Falls es nur den Browser sprich das 'Internet' betrifft kann dies an einer Überladung mit nicht benötigten Add-On's/Plugins des Browser einhergehen welche diesen verlangsamen, jedoch auch mit unter am Provider. Wenn du Adobe Flash nutzt, bitte unbedingt die aktuellste Version.
Frage, welchen Browser nutzt Du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community