Trotz Sehschwäche Hubschrauberpilot?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fast alle Menschen haben eine Sehschwäche, denn nur die wenigsten Menschen haben das perfekte Auge. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber die medizinischen Anforderungen an das fliegende Personal auch mit einigen Toleranzen versehen. Je nachdem ob Du eine Berufspilotenlizenz oderveine Privatpilotenlizenz erwerben möchtest, gelten unterschiedlich strenge Toleranzen. Aus diesem Grund gibt es auch unter Piloten Brillenträger. Die Werte für die akzeptierten Sehfehler kannst Du doch in der EU-Verordnung 1178/2011 nachlesen. Gewissheit bringt Dir letztendlich jedoch nur eine flugmedizinische Untersuchung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotz Sehschwäche Hubschrauberpilot?

Ja, das geht natürlich, solange Du innerhalb der Toleranzen liegst. Da sind einige Antworten schon falsch. 

Aber die Frage hattest Du doch schon mal in ähnlicher Form gestellt. Bis jetzt hat sich nichts geändert. 

Du musst die Anforderungen der Polizei erfüllen, fertig. Und da Du Dich nur aus dem Polizeidienst heraus zum fliegerischen Dienst melden kannst, musst Du  

a) die Voraussetzungen erfüllen, welche die Polizei ganz allgemein an ihre Bewerber stellt (kannst Du ja auf den Infoseiten der Polizei nachlesen) und 

b) die Voraussetzungen für den fliegerischen Dienst im speziellen erfüllen. Auch dafür gibt es eine Internetseite bei der Bundespolizei, die auch die Ausbildung für die Länderpolizeien macht. 

Da ist Eigenrecherche gefragt. Schaffst Du es nicht, ist der Job nichts für Dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also du müsstest schon sehr gut sehen können um Pilot zu werden denn sonst kannst du die ganzen Instrumente im Cockpit und so nicht erkennen und das wäre gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuchenstylesGF
18.02.2016, 23:21

aber mit Brille sehe ich ja sehr gut

0
Kommentar von ryanair2pilot
18.02.2016, 23:30

ja das kann ja sein aber bei Turbulenzen kann es sein das die Brille runter fällt und du sie nicht wieder findest. Also ich würde mal nachfragen denn schließlich bin ich ja Pilot bei ryanair aber ich denke nicht. aner wie gesagt versuche es mal es ist ja dein Traum und dir träume soll man nicht aufgeben

0
Kommentar von ryanair2pilot
18.02.2016, 23:54

Also vllt. mit Kontakt Linsen aber sonst denke ich ist es schwierig

0
Kommentar von Luftkutscher
19.02.2016, 07:07

Das ist doch wurscht, ob er Berufspilot für Hubschrauber oder Verkehrspilot werden möchte. Seit wann wird beim Medical 1 zwischen Flächenflugzeugen und Drehflüglern unterschieden?

1

Klar,du hörst doch wenn du irgendwo aneggst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?