Frage von Transfer111, 71

Trotz Schrauben nach 6 Wochen der Bruch des Radiusköpfchen nicht verheilt ?

Vor 6 Wochen habe ich mir beim Handball das Radiusköpfchen im linken Arm gebrochen. Vor 6 Wochen wurde ich operiert (2 Schrauben ). Jetzt nach 6 Wochen war ich beim Arzt und wir haben Röntgenbilder gemacht. Auf den Bildern ist zu sehen das der Bruch noch immer nicht verheilt ist.wird nur von den Schrauben gehalten. Ist das normal? Kann ich etwas tun das der Bruch schneller heilt ?

Angaben zur Person : 24 Jahre männlich

Antwort
von zabita, 71

Was sagt dein Arzt dazu, dass der Bruch noch nicht verheilt ist? Er kann dir sagen, ob das im Rahmen einer individuellen Schwankung der Heilungsdauer liegt oder ob es einen Grund haben könnte, welchen und was du am besten tun solltest. Solltet ihr vergessen haben, darüber zu sprechen, dann rufe ihn noch einmal an oder mach nochmals einen Termin. Viele Grüße!

Antwort
von Linuxaffiner, 59

Die Knochenheilung kann sich bis zu einem 1/4 Jahr (12 Wochen) hinziehen. Nach 6 Wochen sind die meisten Brüche noch nicht stabil. Du müsstest Dir Sorgen machen, wenn Du eine Störung im Knochenstoffwechsel hättest (Osteoporose, Glasknochen, etc).

LA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community