Frage von Fluffi135, 20

Trotz Repeater kein Internet; warum?

Hallo! Ich habe in meinem Zimmer immer schlechtes Internet und mein Stiefvater hat jetzt eine FRITZ!Powerline gekauft (99.99 Euro). Am Anfang, also eher gestern, lief alles gut, nur jetzt ist da ab und zu so ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen, Internet ist weg. Jetzt habe ich den Repeater über das LAN Kabel mit dem PC verbunden, grade gings, dann war wieder das Dreieck da.. Weiß jemand, woran das liegt? Unser normaler Router ist auch FRITZ!Box..

Antwort
von maedl95, 3

Ich dachte erst du wärst meine Schwester😂 weil ich jetzt momentan auch das selbe Problem habe wie du, genau das selbe, haben sogar den gleich Repeater für 99.99€ noch was 😊 

Also wenn du weist wie du das blöde Problem behoben hast, sag mir bescheid! :)

Kommentar von Fluffi135 ,

Alsooo, ich war wohl die ganze Zeit mit dem Repeater verbunden, halt über Ethernet. Mein PC hat den Repeater wohl nicht anerkannt. Jetzt habe ich mich irgendwie wieder mit dem Router verbunden, aber es ist trotzdem noch Ethernet, jetzt läuft es wieder. Zwar immer noch nicht viel besser, aber ich kann meine Spiele spielen, das reicht erstmal.. :D

Antwort
von DerDudude, 18

Standardfrage: "Hast du schonmal versucht, alles aus und wieder an zu schalten?"

Ansonsten mal geprüft, ob die beiden Powerlinegeräte sich im gleichen Stromnetz befinden? Wenn das beim Router in einem anderen Stromkreis sitzt, als das bei dir, dann wird das nur sehr spärlich funktionieren.

Kommentar von Fluffi135 ,

Jap, das habe ich schon versucht, aber das mit dem Stromnetz nicht. Woher weiß ich, in welchem Stromnetz die sind? :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten