Frage von TheWiseLady, 147

Was kann ich tun, wenn ich wegen Dreck nicht jeden Tag staubsaugen möchte?

Trotz regelmäßigem staubsaugen und putzen sammelt sich der Dreck, ich will nicht jeden Tag staubsauge.Was kann ich tun - hat jemand Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kenibora, 53

Kenne die Beschaffenheit Deiner Wohnung nicht...aber was in meiner grösseren Wöhnung, mit Katze, den Boden anbelangt....habe einen etwas teureren Saugroboter gekauft. ! 1 x die Woche arbeitet er "ohne meine Anweisung" und das Gröbste ist weg. Staub, Fussel, Haare, Katzenhaare

Antwort
von Huflattich, 64

Schuhe ausziehen, Schonbezüge über die Sofas ,Fenster geschlossen halten und eingeschränkt atmen und bewegen.(Spaß)

Es gibt so Staubwedel die Schmutz binden .Aber die "klinisch reine Wohnung" wirst Du wohl nie haben. Lerne zu akzeptieren das der Schmutz (wenn er nicht überhand nimmt) dazu gehört. Spinnengewebe sind vollkommen o.k. und zeigen an das die Raumluft keine Schadstoffe enthält ............

Das Leben ist doch eigentlich zu kurz um es mit Reinemachen zu verbringen.

Antwort
von frodobeutlin100, 73

welcher Dreck sollte denn noch da sein, wenn man regelmäßig ausbermacht (außer es wäre regelmäßig 1 x pro Jahr)

Kommentar von TheWiseLady ,

Regelmäßig ein mal die Woche. Und am Tag danach liegen schon wieder Haare, Fussel und Krümel rum 

Kommentar von frodobeutlin100 ,

na dan muss zwischendurch mal kehren ... oder hrausfinden woher die Haare (Hund?) Fussel und Krümel kommen ...

Antwort
von Suboptimierer, 91

Für dich lohnt sich vielleicht ein Staubsaugroboter.

Kommentar von TheWiseLady ,

Schweineteuer die Dinger...

Kommentar von Suboptimierer ,

Kommt darauf an. Die gehen bei 100€ los.

Kommentar von jbg23 ,

Die sind dann leider auch richtig Schrott

Kommentar von Suboptimierer ,

Ja, ich sag ja nicht, dass man für 100€ schon einen guten bekommt.

Kommentar von TheWiseLady ,

Bin Studentin. Wenn meine Eltern spitzkriegen, dass ich 100 Euro für nen Staubsauger Roboter für ne 2 Zimmer Wohnung kaufe...puh

Antwort
von chokdee, 62

Hast du eine Fabrik in der Nähe, die den ganzen Tag Abgase in den Himmel schiesst?

Kommentar von TheWiseLady ,

Nicht das ich wüsste, ich wohn in der Innenstadt

Kommentar von chokdee ,

Innenstadt is so ähnlich, da bekommst den ganzen Dreck der Autos rein. Versuche immer nur kurz zu lüften. Vielleicht hilft das.

Kommentar von TheWiseLady ,

Okay, ich lüfte eigentlich sowieso schon immer nur Stoßweise, aber ich werd mal drauf schauen 

Antwort
von Grautvornix, 44

Jeden Tag? Nach einem Tag kann das nicht soviel sein, es sei denn du, oder jemand, anders Produziert zuviel Dreck.

Antwort
von jbg23, 69

So ist das leider ;) Man putzt und zack - alles voller Staub.

Da kann man nicht viel machen.

Kommentar von TheWiseLady ,

Naja aber ich mein ja nicht nur Staub, das wäre mit ziemlich egal. Aber wir sind zwei Mädels in der WG und gefühlt liegen nach einem Tag schon wieder überall Haare, Fussel und Krümel. 

Kommentar von jbg23 ,

Ja das ist eben so.

Stell dir mal vor wie das mit Hund/Katze ist.

Sei einfach gelassener oder putz eben durchgehend.

Kommentar von TheWiseLady ,

Danke, ich bin aufm Hof groß geworden. Wir haben Zuhause Hunde und Pferde, und irgendwie hats da auch nicht so ausgesehen obwohl meine Mum nur einmal die Woche geputzt hat.  

Kommentar von jbg23 ,

Dann läuft bei euch irgendwas schief

Kommentar von Berlinfee15 ,

Diese Aussage lässt darauf schließen, dass nicht jede korrekt ihren "Dreck" gleich u. sofort wegräumt....:) Übung macht den Meister...lach...

Kommentar von violatedsoul ,

Eine WG - na gut...........erfahrungsgemäß überlässt meist der Rest einem Putzteufel das Feld.

Wie wäre es mit einem Putzplan, falls es noch keinen gibt?

Alle Gemeinschaftsräume sind von allen sauber zu halten und sauberzumachen.

Antwort
von Kleckerfrau, 57

Dann saug nur alle 2 Tage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community