Frage von Convair1995, 58

Trotz Pille und Periode schwangerr?

Hallo zusammen,

Meine Freundin und ich hatten die letzten 3 wochen ungeschützten Sex. Ich bin aber nie in ihr gekommen und sie nimmt die Pille regelmäßig ein. Sie hatte am Wochenende ihre Periode, die einen Tag länger ging. Jetzt hat meine Freundin Angst dass sie schwanger ist. Jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist das sie schwanger ist?

LG

Antwort
von HobbyTfz, 6

Hallo Convair1995

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause zu 99,9% geschützt. Wenn das auf deine Freundin zutrifft dann kann sie nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung.

Sie hatte am Wochenende ihre Periode, die einen Tag länger ging

Wenn du damit meinst dass die Pause länger als 7 Tage war, dann ist das wie ein Fehler in der ersten Woche. Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Allyluna, 24

1. Ihr hattet KEINEN ungeschützten GV - Deine Freundin nimmt die Pille!! 

2. Sie hat KEINE Periode, sondern nur eine Abbruchblutung. Die kann kommen oder ausfallen, länger oder kürzer als gewöhnlich sein - all das hat keine gesicherte Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft.

Wie, bitte schön, kommt Deine Freundin aufgrund einer längeren Blutung darauf, schwanger zu sein? Dieser Zusammenhang ist mir völlig unklar! 

Vielleicht solltet Ihr beide Euch einfach mal etwas näher damit beschäftigen, wie die Pille wirkt, was sie im Körper anstellt und was Anzeichen einer Schwangerschaft wären.... Die Pille ist übrigens eines der sichersten Verhütungsmittel. Richtig angewendet ist es quasi unmöglich, schwanger zu werden. Viele der angeblichen "TroPis" sind schlicht und ergreifend auf Anwendungsfehler zurückzuführen.

Antwort
von Celine1107, 25

Wenn sie ihre Pille ohne einnahmefehler nimmt dann ist sie zu 99,9% geschützt. Ihre Tage 1 Tag länger? Ihre Pause darf nur 7 Tage gehen und nicht länger, wenn ihre Pause länger war dann kann man eine Schwangerschaft nicht ausschließen.
LG

Antwort
von Masuya, 15

Hallo Convair, 

also deine ersten beiden Sätze passen schon einmal nicht zusammen. "Trotz Pille" und "3 Wochen ungeschützt Sex". Die Pille ist nämlich ein Verhütungsmittel oder warum meinst du, nimmt sie die Pille? 

Entweder habt ihr nun verhütet oder nicht. Du meinst sicherlich, dass ihr ohne Kondom Sex hattet.. aber dann musst du es auch so schreiben. Achso.. zudem. Auch wenn du nicht in deiner Freundin kommst, kann sie Schwanger werden, wenn ihr absolut kein Verhütungsmittel bekommt. 

Deine Freundin sollte mal zum Arzt gehen und sich nochmal über die Pille aufklären lassen und du gleich mit.. denn eigentlich sollte man wissen, ob sie nun schwanger ist oder nicht.

Was ist eigentlich mit Sexualkunde in der Schule geworden?!

Antwort
von schokocrossie91, 14

Die Pille ist ein Verhütungsmittel, das wisst ihr schon?

Antwort
von Hartheimer83, 31

Ein paar tage is nicht so schlimm eigene Erfahrung ;-) das sage ich dir als mann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten