Frage von schneeflockeyo, 52

Trotz Pille danach und Regelblutung schwanger ?

Ich hatte vor 3 Monaten ungeschützten Sex und hab mir am tag darauf sofort die pille danach geholt. ich nehme die pille hatte jedoch Durchfall nach der einnahme woran ich erstmals nicht gedacht hab. Jedenfalls kamen seit dem meine blutungen immer pünktlich jedoch habe ich seit einer woche einen auffallend dickeren bauch, das macht mich echt zu schaffen... kann es denn sein dass ich trotzdem schwanger bin

Antwort
von FuHuFu, 7

Bei Pilleneinnahme hast Du normalerweise keinen Eisprung. Wenn Du aber einen Einnahmefehler bei der Pille hast  (z.B. Pille vergessen, oder Pille durch wässrigen Durchfall vorzeitig ausgeschieden), dann kann es zu einer sog. Durchbruchsovulation also einem spontanen Eisprung trotz Pilleneinnahme kommen.

 Die Pille Danach  verhindert ab der Einnahme für mindestens 5 Tage, dass es zu einem Eisprung kommen kann. Sollte es aber bereits vor Einnahme der Pille Danach  zu einem Eisprung gekommen sein, dann kann die Pille Danach eine Befruchtung nicht verhindern.

Es käme jetzt darauf an, wo im Einnahmezyklus Du warst, als Du die Pille trotz wässrigem Durchfall nicht nachgenommen hast.

Warst Du in der 1. Einnahmewoche, dann ist die Gefahr einer Durchbruchsovulation real und Du musst hoffen, dass Du die Pille Danach rechtzeitig geholfen hat.

Wnn Du in der 2. Einnahmewoche warst, dann hättest Du die Pille Danach nicht gebraucht. Denn dann ist das Hormonniveau so hoch, dass ein einmaliger Einnahmefehler den Schutz nicht aufhebt.

Wenn der Einnahmefehler in der 3. Einnahmewoche war, dann besteht kein sofortiger Verlust des Schutzes. Das Hormonniveau reiicht dann nicht mehr aus, um den Schutz in der nachfolgenden Pillenpause und den ersten Tagen des nächsten Einnahmezyklus zu gewährleisten. Wenn Du dann während der nachfolgenden Pillenpause Sex hattest, könntest Du trotz Pille Danach davon schwanger geworden sein.

Du musst anhand dieser Angaben jetzt selbst beiurteilen, ob Du schwanger sein könntest. Endgültige Klarheit kann Dir aber nur ein Schwangerschaftstest geben, 

Dass Du in den Pillenpausen sog. Hormonentzugsblutungen hattest, schliesst eine Schwangerschaft nicht aus. Denn die Hormonentzugsblutung kann trotzt Schwangerschaft auftreten.

  

Antwort
von stellamarina, 30

Die Pille danach verschiebt nur den Eisprung, wenn du ihn aber schon hattest ist sie wirkungslos.

Nimmst du noch die Pille? Wenn ja, dann hat die "Periode", die du bekommst keine Aussagekraft über eine mögliche Schwangerschaft.

Wenn du die Pille nicht mehr nimmst, dann bist du auch nicht schwanger.

Kommentar von schneeflockeyo ,

ja ich nehme die pille noch, aber wenn man die pille nimmt hat man ja keinen eisprung mehr, wie kann also die pille danach den eisprung verschieben, wenn er nicht einmal kommt?

Kommentar von stellamarina ,

Dadurch, dass du Durchfall hattest, könnte es sein das du nicht mehr geschützt warst und dadurch (dann würdest du den Eisprung bekommen).

Antwort
von Janin66, 8

Wenn du nach dem Durchfall, die Pille nicht nachgekommen hast, warst du nicht richtig geschützt. Wenn du bedenken hast, mache einen Test oder gehe zum Frauenarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten