Trotz Pille danach und "Regel" schwanger?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An dieser Stelle hilft ein Blick in die Packungsbeilagen der "Pillen danach", denn dort ist unter anderem aufgeführt:

Nach der Anwendung von PiDaNa 1,5 mg setzt in der Regel am üblichen Tag eine normale Monatsblutung ein; dies kann jedoch auch ein paar Tage
später oder früher sein.

Nach der Einnahme von ellaOne tritt die nächste Menstruationsblutung bei den meisten Frauen zur gewohnten Zeit und in gewohnter Stärke ein, bei manchen Frauen aber auch später oder früher als erwartet

Es kann also bei der Einnahme bei beiden "Pillen danach" zu einem veränderten Blutungsmuster kommen und die nächste Menstruation kann in Einzelfällen durchaus früher oder auch später einsetzen als normal.

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit (mit "Pille danach" +/- eine Woche) von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Auch in Frankreich liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortierten Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaEileen
23.11.2016, 12:58

Dankeschön! :) Meine Packungsbeilage war leider auch auf französisch deswegen hab ich die nicht ganz so genau durchgelesen :)

0

Hallo LaEileen,

nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ca. zum erwarteten Zeitpunkt
plus/minus sieben Tage auf. Wenn deine Periode nach Einnahme der Pille Danach ca. zum erwarteten Zeitpunkt, mit üblicher Stärke und Dauer aufgetreten ist, sollte dies eine Schwangerschaft eigentlich ausschließen. Bei dir ist die Periode ja nach Einnahme der Pille Danach auch bereits drei Mal wieder aufgetreten.

Bauchschmerzen und Übelkeit sind auch als Nebenwirkungen der Pille Danach bekannt und müssen nicht auf eine Schwangerschaft hindeuten. Der Austritt einer weißen Flüssigkeit aus deiner Brust kann, muss aber keine Nebenwirkung der Pille Danach sein.

Da der Wirkstoff der Pille Danach nach einigen Tagen abgebaut ist bzw. keine
Wirkung mehr hat – sind auch andere Ursachen durchaus möglich, sofern die Symptome länger andauern (und dies muss nicht unbedingt eine Schwangerschaft sein).

Deshalb– ein Schwangerschaftstest gibt dir Sicherheit, gerade weil du ja in Frankreich bist und dein Arzttermin erst Ende Dezember ist. Die Apotheke berät dich hierzu gern. Wenn die Symptome weiterhin andauern, solltest du dies unbedingt bei deinem nächsten Frauenarzttermin ansprechen.

Viele Grüße und alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schwangerschaft und vor allem Frühschwangerschaft kommt aus den Brüsten gar nix. Das kommt alles erst nach der Geburt. Wenn da also jetzt Flüssigkeit raus kommt, hat das einfach was mit den Hormonen zu tun aber nichts mit einer möglicherweise bestehenden Schwangerschaft. Es ist unwahrscheinlich, dass du schwanger bist, wenn du deine Tage hattest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaEileen
23.11.2016, 12:46

Ok danke :) Glaubst du das geht wieder weg? Weil bisher ist es immer mehr geworden..

0
Kommentar von ApfelTea
23.11.2016, 13:33

Kommt das von alleine oder wenn du dran drückst? Und wie sieht es aus? Riecht es komisch?

0

Jaaa, die Pille danach ist eine Hormonbombe. Du bist aber sicher nicht schwanger, da Dein Eisprung ja erst nach der Einnahme der Pille fällig gewesen wäre. Diese hat den verschoben, so dann nun Dein Zyklus auch durcheinander ist.

Dieser Milchaustritt hängt auch damit zusammen, das kann auch einfach so mal passieren, oder wenn man regelmäßig die Pille nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bohemianflowers
23.11.2016, 12:15

Woher willst du auf die Ferne denn zu 100% sicher sein, dass die ihren Eisprung nicht schon hatte? Kannst du hellsehen?

2
Kommentar von LaEileen
23.11.2016, 12:41

Mein Kalender den ich als App auf dem Handy habe und der eigentlich sehr gut meine Periode und so angibt meinte ich soll meinen Eisprung einen Tag nach der Einnahme der Pille danach haben. Im Internet hat ein anderer Test gemeint ich würde den Eisprung am selben Tag wie die Einnahme der Pille danach bekommen. Leider weiß ich ja jetzt nicht so genau wann er war, jedoch habe ich meine Tage immer sehr regelmäßig..

0

In Frankreich gibt es doch ganz sicher Schwangerschaftstests zu kaufen, genau wie in Deutschland. Wie wäre es denn damit? Dann hättest du Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaEileen
23.11.2016, 12:50

Ja stimmt werde ich wohl tun :) Wollte mir das Geld erst sparen und meine nächste Regel abwarten :)

0

Öhm eine Woche nach der Pille danach deine Tage?

Dir ist klar, dass die Pille danach nicht wirkt, wenn du bereits deinen Eisprung hattest? Da hättest du dir die Spirale Danach einsetzten lassen müssen?

Und ob du ihn wirklich hattest kann man aus der Ferne schlecht bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaEileen
23.11.2016, 12:38

Ja das habe ich auch gelesen und mein Kalender meinte dass ich den Eisprung am selben Tag oder einen Tag nach dem Pille danach nehmen bekomme.. Also weiss ich nicht genau ob es zu spät dafür war leider. Danke für deine Antwort!

0