Frage von youknow0, 101

Trotz Periode Dua machen vor'm schlafen?

Selam Alleykum, diese Frage ist an die Muslime unter euch gerichtet: Ich mache bevor ich schlafen gehe eine kleine Dua, allgemein halt bedanke ich mich bei Allah für alles, mache Dua für meine Familie und für mich und um mich und meine Familie von Alpträumen zu bewahren. Nun, ich habe dies auch immer gemacht als ich meine Periode hatte und ihr wisst ja, dass wenn man seine Periode hat, man nicht beten darf, da man unrein ist. Nun wollte ich euch fragen, kann ich trotz Periode diese Dua die ich bevor's Schlafengehen mache weiterhin vollziehen? Auch wenn ich momentan "unrein" bin?

Antwort
von saidjj, 52

esselamu alejkum 

ja darfst du aber das bittgebet sollte keine verse aus dem koran enthalten den  es ist eine frau die ihre periode hat verboten den koran zu rezitieren .

freut mich zu hören das du standhaft bist was dieses bittgebet vor dem schlafen angeht . 

allah s.w.t sind die guten taten die regelmäßig gemacht werden am liebsten , weiter so . 

möge allah s.w.t dich auf dem rechten weg standhaft sein lassen. 

Kommentar von youknow0 ,

Ich danke dir wirklich sehr! Das hoffe ich natürlich auch für dich, möge Allah dich mit dem Paradies belohnen!

Antwort
von badumtssoff, 76

Darfst du nicht . Aber meine Mum sagt immer du darfst nur das sagen ' eshehduenlailaheillellahveesheduennemuhammedenrasulallah' 

nur das sonst nix während der periode !

Kommentar von Horus737 ,

Wie krank ist das denn?

Kommentar von badumtssoff ,

Wie respektlos bist du denn ? :@

Antwort
von rue1aruezgar, 44

Darfst du natürlich. Du darfst und kannst immer Bittgebete machen außer wenn Verse aus dem Kuran enthalten sind :)

Antwort
von UmmZakariyya, 35

Du darfst während der Periode Dua machen, das ist kein Problem. Frauen die ihre Periode haben dürfen nur nicht beten, fasten, tawaaf machen und nach Meinungsverschiedenheit nicht den Quran anfassen/lesen/rezitieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten