Frage von FabianErich, 29

Trotz Normalgewicht Fett?

Ich war letztens auf der Wage ich wiege aktuell 79kg und bin männlich und 1,79cm groß.Eigentlich ist das ja normalgewicht,aber ich frage mich wie ich trotz prima Gewicht so viel Speck um den Bauch herum und an der Hüfte haben kann!Ich habe um die Taille herum Speck und um den Bauch auch ganz schön was.Aber warum? Mein Gewicht ist doch ok!

Antwort
von Vladko, 11

Normalgewicht ist nur die halbe Wahrheit. 
Das ist ein Richtwert, sollte nicht als 100%ige Wahrheit genommen werden.

Es spielen noch weitere Faktoren eine Rolle, z.B. Muskel und Fettanteile.

Muskeln sind dichter und daher schwerer, weshalb ein trainierter Mensch bei schlankerer Statur ein ähnliches Gewicht haben wird, wie jemand mit geringerer Muskelmasse.

Lass mal deinen Körperfettanteil bestimmen, dann hast du vielleicht mehr Einsicht in die Frage. 

Es gibt auch Waagen die das können. die leiten glaube ich geringe spannung durch den Körper und können anhand des Widerstandes erkennen wie die Verhältnisse sind. 

Antwort
von texisor, 11

Das Gewicht hat nichts mit dem Körperfettanteil zu tun.

Normal liegt dieser bei rund. 20%

Wenn du so schwer bist wie eine andere Person heisst es nicht, das du gleich dick/dünn sein musst.

Wenn dir ein Muskelprotz mit 100kg auf 1.80 gegenüber steht, kannst du nicht erwarten, dass er dicker ist als du.

Wenn du dir zu dick vorkommst, dann mach Sport und verändere deine Ernährung. Gegebenfalls besuchst du mal Experten: Arzt, Ernährungswissenschaftler/Berater oder Fitnesstrainer.

Antwort
von AndiZKCO, 17

:-) Vielleicht vom Rumsitzen und Bier trinken? Oder vom alt werden? :-) Dann mach halt mehr Sport wenn es Dich stört.

Antwort
von xTravellerx, 7

Mit deinen 79kg bist du am äußersten Rand des "Normalgewichts". Wärst du 1kg schwerer, würdest du als übergewichtig gelten. Unter diesem Gesichtspunkt, ist dein Speckbauch schon nachvollziehbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten