Trotz neuem PC FPS-Drops in manchen Spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Such mal nach neuen Treibern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AMD und NVIDIA Arbeitet leider schlecht zusammen. So musste leider mit den Framedropps leben. (Richtige Einstellungen helfen auch)und aus dem Fehler lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
02.08.2016, 21:55

Nunja, das ist ein Gerücht....

Dem Prozessor ist es egal, welche Grafikkarte angesteckt ist, es sind einfach nur einsen und nullen, die vom Prozessor aus zur Grafikkarte gehen, egal ob ein Intel oder AMD-Prozessor....

LG

0

Einige Spiele sind sehr CPU lastig deswegen die Drops kommen daher, weil der 8350 ein Flaschenhals für die 980 ist.

Lösung in den spielen wo es Framedrops gibt so zeug wie Distanzdarstellung Umgebungsverdeckung Partikeleffekte usw eine Stufe runterstellen oder ganz aus machen weil sowas meist viel CPU Leistung frisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber ich Frage gar nicht, wie du dir jetzt eine 980 holen konntest, und dann auch noch einen 8350 dazu gesteckt hast. 

Die Grafikkarte hat zwar mehr als genug Power, jedoch ist der Prozessor mist. Der hat ungefähr die Leistung wie ein I3, und gehört damit in den Office-Bereich. Kein wunder, dass die Spiele da nicht funktionieren. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwwnutzer111
02.08.2016, 20:30

Das ist mal absoluter Schwachsinn, der 8350 reicht für noch jedes aktuelle Spiel aus und ist nicht für Office gedacht.

In allen SpieleBenchmarks kommt ein FX 8350 auf eine ähnliche Spieleleistung wie ein i5 und das dürfte dir bewusst sein reicht bei weitem.

1