Frage von Svenson123, 54

Bin ich jetzt trotz negativem Test Schwanger?

Ich habe im Mai die Pille abgesetzt. Wir versuchen nicht aktiv ein Kind zu bekommen und verhüten also normal mit Kondom. Derzeit sind wir im Urlaub und hatten auch ohne Verhütung, da es okay wäre. Nun zu meiner Frage, im Mai habe ich die Pille abgesetzt, dann 2 Zyklen mit Ca. 32 Tagen gehabt. Nun warte ich auf die 3. Periode und bin nun bei Zyklustag 44. Habe vor einer Woche einen Test gemacht, welcher negativ war. Hatte jemand eine ähnliche Situation? Ich bin noch im Urlaub daher kann ich erst nächste Woche eine Fachärztliche Meinung einholen. Könnte es normal wegen der Hormonumstellung sein oder was meint ihr? Vielen Dank schon einmal im Voraus:)

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, schwanger, 5

Nach Absetzen der Pille stellt sich dein eigener natürlicher Zyklus
langsam wieder ein - der muss aber nicht zwingend regelmäßig sein.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Ambkr, 26

Ein Schwangerschaftstest ist nie 100% sicher!

Antwort
von greenvbuser, 35

Der Test ist je nach Typ erst nach einigen Tagen.nach der Empfängnis wirkungsvoll. Bei ClearBlue sind es drei Tage bis zu 99% Genauigkeit, aber andere tests brauchen durchaus länger.

Antwort
von Staungi, 40

Natürlich kann es sein dass sich dein Zyklus aufgrund der Hormonumstellung verändert, aber ein negativer Test ist leider noch nicht sehr aussagekräftig. Mach am besten noch einen zweiten, und sollte deine periode immer noch nicht da sein wenn ihr aus dem urlaub kommt, am besten fix zum frauenarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community