Trotz Müdigkeit und ständiges Gähnen kein Schlaf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlaflosigkeit hat immer eine körperliche oder seelische Ursache. Versuch, herauszufinden, was die Ursache für deine Schlaflosigkeit ist. Du sagst, du kannst seit etwa einem Monat nicht schlafen. Ist davor irgendetwas Prägendes oder "Krasses" passiert? Ansonsten empfehle ich einen Therapeuten, dann könnt ihr gemeinsam auf die Suche nach der Ursache gehen. Von Schlaftabletten möchte ich abraten, die machen nur abhängig. 

Was außerdem gut beim Einschlafen hilft, sind ASMR-Videos (findest du bei YouTube, ich empfehle vor allem die Videos von Gentlewhispering) oder progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Frag den Therapeuten danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du vielleicht viel im Kopf ? Das kann auch oft den Schlaf verhindern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau eine serie lass sie laufen mach die augen zu und hör einfach zu was die labern. Am besten ist american dad geeignet da schlaf ich auch immer ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleibe so lange wach bis du sehr müde wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?