Frage von Bossplayer95, 74

Trotz messen mithilfe der Homepage vinico falsche Größe?

Ich habe das Maßband ausgedruckt und gemessen habe laut Maßband Größe 58mm doch ich habe Größe 56 mm schon probiert und wirkte Bischen groß lag nicht eng an und schlug Falten das Reservoir war auch locker und die ganze plöde floss nach unten in Richtung Eichel

Kann es sein das ich ein kleineres brauche ?

Antwort
von FuHuFu, 30

Nimm mal ein handelsübliches Maßband. Oder nimm einen einfachen Papierstreifen, auf dem Du den Umfang abträgst und miss dann mit dem Lineal oder einem Zollstock

Eine Nummer kleiner als Dir der Kondomgrößenrechner angibt wäre völlig okay. Denn Du musst sicher sein, dass das Sperma nicht am Penis entlang läuft und hinten austreten kann. Außerdem muss das Kondom wirklich fest sitzen und darf nicht herunterrutschen, falls es beim Sex mal etwas wilder zugeht. Ein etwas zu kleines Kondom wirkt dann auch wie ein Penisring als Erektionsverstärker.

Zwei Nummern kleiner tut dann schon weh. Eher nicht zu empfehlen.

Antwort
von Evita88, 35

Vielleicht hast du falsch gemessen? Es kann auch sein, dass beim Druck was schief ging (zu groß/zu klein ausgedruckt).

Außerdem sollte man so oder so mehrere Größen ausprobieren, da das ja nur eine Empfehlung ist, welche Größe vermutlich passen könnte.

Miss noch mal nach, schau, ob du das Maßband richtig ausgedruckt hast und besorge dir dann mehrere Größen und probier dich durch.

LG

Kommentar von Bossplayer95 ,

Habe ich 3 mal davon 1 mal im schlaffen Zustand alleine da habe ich wohl Größe 55 ich habe gehört und gelesen es soll eng aber nicht zu eng anliegen

Kommentar von Evita88 ,

Hast du auch überprüft, ob du das Maßband richtig ausgedruckt hast? Du kannst ja auch 100 mal messen, wenn das Maßband falsch ist, nützt dir das dann ja nichts.

Wie genau du messen sollst, müsste dann auch da stehen. Ich glaube nicht, dass man im schlaffen Zustand misst.

Ein gut sitzendes Kondom erkennst du daran, dass es sich wie eine zweite Haut eng an deinen Penis anschmiegt. Es darf ihn nicht abschnüren oder sich selbst wieder hochrollen aber auch nicht lockere Falten schlagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community