Frage von juliacho01, 20

Trotz Loch im Trommelfell Sport machen?

Ich war vor 1 Woche bei Arzt und da hieß es dass mein Trommelfell zu ca 60% beschädigt ist und es höchstwahrscheinlich zu einer Operation kommt aber diese Frage kann erst in 6 jetzt 5 Wochen ganz geklärt werden. Dann habe ich gefragt ob ich in der Zeit Sport also Fußball und Leichtathletik machen darf und die Ärztin meinte ich sollte keine Gewichte heben aber das wäre okay . Dann habe ich diese Woche wieder etwas mit dem Training angefangen also weniger als normal gemacht aber jedesmal wenn es härter wird wie bei Sprüngen oder so merke ich das sich mehr Druck aufbaut und es dadurch auch mehr weh tut und meine Frage ist ob die Ärztin wirklich recht damit hatte dass ich ohne Bedenken weiterhin Fußball und Leichtathletik machen darf/kann ?

Antwort
von Kathyli88, 13

Du solltest sport vermeiden bei welchem druck am kiefer und im ohr entstehen kann. Gewichte heben fällt also schonmal in diese kategorie, also unterlassen. Fußball und leichtathletik bedeutet das nicht unbedingt, aber trotzdem, du hast eine schädigung am trommelfell, ich würde alles vermeiden was es noch verschlimmern könnte. Warte doch einfach mal die 5 wochen ohne sport ab. 

Antwort
von Florian366, 14

wenns weh tut lass es einfach.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten