Trotz leichter Knieschmerzen weiter Squats machen bei Freeletics?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte amanfang auch leichte knie schmerzen ,nichts dabei gedacht , danach leichtes humpeln ab und zu danach richtiges humpeln.
Erst mein Chef hat mich dazugebracht zum artz zu gehen ,jetzt is der komplette außenmeniskus weg und noch einige teile im hinteren knie bis zum hinterhorn.
Wär ich früher gegangen hätten sie es nähen können und alles wär noch da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss nicht, ob du das hören möchtest, aber ich würde mich von Freeletics entfernen und auf klassisches Krafttraining umsteigen. Bei Freeletics beginnt man aufgrund der hohen und schnellen Wiederholungsfrequenz schnell damit, die Bewegungen unsauber auszuführen, was auch für die Gelenke nicht wirklich gut ist.

 Solange du die Knieschmerzen hast solltest du auf alle Fälle deine Knie schonen, besonders auf eine saubere Ausführung achten und mit nicht allzu viel Gewicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
17.05.2016, 13:32

Also rätst du lieber von Freeletics Abstand zu nehmen als darauf zu achten die Übungen sauber auszuführen? Finde ich etwas komisch.

0

Erstmal kleine Pause und wenn die Schmerzen weg sind, die Übungen sauber ausführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?