Frage von MiniWini2016, 56

Trotz Kreislaufprobleme nochmal Novalgin nehmen?

Ich habe seit ein paar Tagen wieder unerträgliche Schmerzen im Kniegelenk und habe aus Verzweiflung gestern eine Novalgintablette genommen. Das Resultat war, dass mein Blutdruck (der eh bereits ziemlich niedrig war) weiter abgerutscht ist und ich den Fußboden geknutscht habe.

Allerdings habe ich heute erneut Schmerzen im Knie oder besser gesagt bereits die ganze Nacht gehabt und bin in der Versuchung es jetzt doch nochmal zu nehmen. Der Blutdruck ist aber heute genau wie gestern nicht besonders hoch (104/62) und bin mir etwas unsicher.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SamsHolyWorld, 29

Hallo,

Da du ja nicht zum Arzt wegen deinem Blutdruck willst, ich verstehe ehrlich gesagt noch nicht ganz warum. Musst du versuchen die Schmerzen auszuhalten. Hol dir Voltarensalbe aus der Apotheke, du kannst ba ne Ibu nehmen.

Novalgin würde ich dir aufjedenfall nicht empfehlen.

Liebe Grüße 

Kommentar von MiniWini2016 ,

Sollte die Kreislaufprobleme bis Montag nicht besser werden dann gehe ich zum Arzt und lasse mich durchchecken. Allerdings weiß ich zu 99% was die Ursache dafür ist und versuche es jetzt am Wochenende selber wieder in den Griff zu bekommen. 

Die Knieschmerzen sind nach wie vor da und ich bin fleißig an kühlen und am hochlagern. 

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Okay. Hast du es damit schonmal ausprobiert?: https://www.sanicare.de/korovit-kreislauf-kapseln-50st-kapseln-05002216

Geh aber bitte trotzdem deswegen zum Arzt. Ich bin mir nicht sicher, vielleicht interpretiere ich es falsch, aber deine Kreislaufprobleme kommen durch eine Essstörung kann das sein?

Weißt du denn die Ursache von deinen Kniebeschwerden?

Ich wünsche dir alles gute

Kommentar von MiniWini2016 ,

Nehme im Notfall immer die "leckeren" Korodin-Tropfen um den Kreislauf wieder im Schwung zu bekommen. 

Eine Essstörung ist es nicht direkt. Mir fehlt einfach das Hungergefühl und dadurch vergesse ich zu essen. Bin dadurch bereits ungewollt ins Untergewicht gerutscht und ich muss mich da bessern. 

Die Ursachen für die Probleme am Knie sind bekannt und ich muss da eine Entscheidung treffen ob ich es so lasse oder es operieren lasse... 

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Achso okay, wie nimmst du die? Tropfst du sie direkt auf die Zunge oder machst du sie auf ein Stück Zucker? Wir geben die unseren Patienten oft auf einem Zuckerwürfel, da fanden viele den Geschmack erträglicher. 

Hast du es schonmal mit so Fresubindrinks oder sowas probiert?

Okay dann wünsche ich dir alles gute!

Kommentar von MiniWini2016 ,

Wenn ich unterwegs bin dann tropfe ich mir paar Tropfen auf die Zunge und Zuhause oder im Büro aufführt Zucker oder ein Stück Schokolade. Kann mich aber an den Geschmack nicht gewöhnen und nehme es wirklich nur im absoluten Notfall. 

Nee die Drinks habe ich noch nicht versucht. Sollte ich vielleicht mal versuchen. Wobei ich heute relativ normal gegessen habe und über den Grundumsatz gekommen. 

Danke ☺

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Okay, ja das kann ich verstehen. 

Am bekanntesten und beliebtesten sind die Fortimel drinks:

http://www.fortimel.de/patienten/unsere-produkte/

Sowie die Fresubin:

https://m.fresenius-kabi.de//fresubin_energy_drink.htm

Da gibt es natürlich viele verschiedene.

Warst du schonmal bei einer Ernährungsberaterin?

Liebe Grüße,alles gute und ein schönes Wochenende!

Kommentar von MiniWini2016 ,

Mache mich wegen den Drinks morgen mal in der Apotheke schlau. 

Wünsche auch noch ein schönes Restwochenende und viele Grüße 

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Vielen Dank für den Stern!

Antwort
von almmichel, 31

Nimm mal ne Ibuprofen man muss nicht gleich zu solchen Hämmern greifen. Wenn du dich daran gewöhnst helfen keine normalen Schmerzmittel mehr. Mach dir mal nen starken Kaffee dann kommt dein Blutdruck aus den Schuhen.

Antwort
von Deichgoettin, 18

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Zum Arzt gehen! Schmerztabletten beseitigen nicht die Ursache der Probleme.

Du solltest das Medikament nicht noch einmal schlucken, nach der gestrigen Erfahrung.

Kommentar von MiniWini2016 ,

Kenne ja die Ursache von den Schmerzen im Knie und muss da früher oder später eine Entscheidung treffen. 

Normalerweise habe ich das Novalgin immer vertragen und gestern Haut es mich so um. 

Traue mich nicht zum Hausarzt wegen dem Blutdruck... 

Kommentar von Deichgoettin ,

Niedriger Blutdruck ist nichts schlimmes. Warum solltest Du nicht deshalb zum Arzt gehen? Bring Deinen Kreislauf etwas in Schwung und gut ist.
Novalgin ist bei Knieproblemen auch nicht das Mittel der Wahl.

https://pagewizz.com/25-hausmittel-gegen-zu-niedrigen-blutdruck/

Kommentar von MiniWini2016 ,

Wenn die Kreislaufprobleme von zu wenig Nahrung her kommt und dadurch eine starke Gewichtsverlust stattgefunden hat... momentan ist das bei jedem Arztbesuch ein Thema und das brauche ich heute nicht unbedingt. 

Ich darf bei Schmerzen nur sowas wie Novalgin nehmen.

Kommentar von Deichgoettin ,

Tja, wenn das so ist......
Dann wirst Du wohl die Schmerzen ertragen müssen.
Da wir nicht wissen, was für Knieprobleme Du hast, wird Dir hier auch niemand weiterhelfen können.

Antwort
von Lumpazi77, 18

Nimm bitte keine Novalgin, sondern versuche eine Schmerzcreme und reibe damit das Knie ein !

Du solltest zum Arzt gehen !

Kommentar von MiniWini2016 ,

Der Arzt wird nur wieder über den Grund des zu niedrigen Blutdrucks "nörgeln" und das ertrage ich heute ehrlich gesagt nicht auch noch. ;) 

Kommentar von Lumpazi77 ,

Naja irgendwie wird er da schon recht haben zu nörgeln. Lass das Novalgin in jedem Fall weg und versuche es mit einer Schmerzcreme !

Kommentar von MiniWini2016 ,

Fahre gleich in die Apotheke und hole die Creme. Hab nur Heparin Zuhause. 

Mag sein, dass er da etwas recht hat, aber würde heute gerne ohne einen "Vortrag" ins Wochenende starten. ;)

Antwort
von Charlybrown2802, 19

zum Arzt gehen

Antwort
von DODOsBACK, 14

Man KÖNNTE ja mal zum Arzt gehen...

Kommentar von MiniWini2016 ,

Weiß ja woher die Schmerzen kommen und wegen dem Blutdruck will ich lieber nicht zum Arzt

Kommentar von DODOsBACK ,

Was willst du denn hören? "Halt die Schmerzen aus" oder doch lieber "Leg ein Kissen auf den Boden, damit du beim nächsten Mal weicher fällst"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community