Frage von SarinaMueller, 50

Wieso kann ich trotz Korrektur nur schlecht sehen?

Ich (16) bin kurzsichtig und hab sph -2,00 und cyl +0,25 dioptrien und trage kontaktlinsen und manchmal auch eine Brille, seit ein, zwei Monaten merke ich dass ich zB. In der Schule trotz Korrektur, kleingedrucktes auf Arbeitsblättern oder Bücher nicht mehr gut lesen kann. Auch am Handy merke ich dass ich es sehr nah ans Gesicht halte um es gut lesen zu können. An was liegt dass und was kann ich dagegen tun?

Antwort
von whatatragedy, 20

Du stellst hier immer "schlaue" Fragen....kannst du nicht einfach mal selbst überlegen? 

Eigentlich müsste jedem normalen Menschen klar sein, dass man einen sehtest machern sollte, wenn man glaubt schlechter zu sehen.

Kommst du nicht auf sowas???

Woher soll hier einer wissen, worin die Ursache liegt? Glaubst du die Optiker hier machen Ferndiagnosen?


Ausserdem lügst du eh. Neulich hast du behauptet Auto zu fahren und jetzt bist du angeblich erst 16!!

Antwort
von rdsince2010, 15

An was liegt dass und was kann ich dagegen tun?

vermutlich an einer veränderten Sehschärfe. Du gehst zum Augenoptiker und lässt Deine Augen neu vermessen.

Antwort
von Robokopf1, 21

Geh bitte zum Augenarzt und überprüfe mal deine Werte, es kann sein, dass sie sich verschlechtert haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community