Frage von yhefferson55, 1.663

Trotz hoher Stirn und Geheimratsecken so eine Frisur?

Hallo erstmal .. ich bin 18 Jahre alt und werde bald 19. ich habe leider eine sehr hohe Stirn und Geheimratsecken (schon solange ich denken kann also ist es glaube ich kein Haarausfall.) und die sind mir SEHR peinlich. allerdings möchte ich nicht mein Leben lang mit einem 'surferschnitt' rumlaufen, da ich schon einige Male gehört habe dass es 'out' sei und ähnliches .. denkt ihr, ich kann Trzd meiner Stirn und der Ecken so eine Frisur tragen (siehe Bild) oder sollte ich bei meinem jetzigen Schnitt bleiben? ich habe auch schon über eine haartransplantation nachgedacht.. wäre das auch eine Möglichkeit?

und ja natürlich spreche ich mit meinem Friseur, nur da bekam ich bisher keine guten Empfehlungen...
Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sophiemophie, 1.364

Wenn ich du wäre würde ich einen Undercut+Sidecut machen lassen und die oberen Haare etwas lang lassen und sozusagen "Stirnfransen" haben. Sieht sehr gut aus Probier es mal:-)

Kommentar von yhefferson55 ,

okay danke .. hast du ein Bild dazu?

Antwort
von Mikromenzer, 665

Ich fürchte das wird nichts.

Antwort
von McFatty, 744

Man kann es ja mal ausprobieren.

Antwort
von fragean, 1.095

doch die frisur passt voll die versteckt die ecken durch die längeren haare und die stirn awaaa mach dir doch darum keine sorgen immer gut und volumig stylen und alles öasst

Antwort
von sophiemophie, 986

So ähnlich (finde kein besseres Bild)
Mein Freund hat auch von Natur aus Geheimratsecken, hatte die Frisur und es sah gut aus. Man hat nix davon gesehen. Aber ich finde es ist nix was man verstecken muss, wirklich:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community