Frage von IchFrageSachen2, 71

Trotz guter Noten kein Abschluss?

Hey Ich wollte mal fragen ob es wirklich so ist, wie mein Lehrer mir es erzählen wollte.

Die Prüfungen waren vor 2 Wochen und dort habe ich im Schriftlichen teil eine G1 (GrundNiveau 1, bestmögliche Note) bekommen, bin aber zum mündlichen Teil nicht erschienen, weil ich Probleme damit habe vor anderen Leuten vorzutragen. Im Zeugnis werde ich wahrscheinlich nur Noten im Rahmen von G2-E2 bekommen (Für einen ESA sind nur Noten im Rahmen von G4 oder besser nötig), trotzdem meint meine Lehrerin, dass man so einen Abschluss nicht bekommt, weil eben der mündliche Teil nicht bewertet werden konnte. Trotzdem stimmen die Noten im Grunde ja, für einen MSA Ich möchte jetzt nicht solche Antworten wie "Mach es doch einfach" o. ä. sondern einfach wissen, ob meine Lehrerin Unsinn erzählt hat oder es wirklich stimmt. MFG Manuel

Antwort
von Minabella, 44

Wenn man zu einer Prüfung nicht erscheint und keinen Attest hat dann hat deine Lehrerin Recht! Denn so etwas wird mit 6 bewertet.Und eine 6 darf man eigentlich nie haben wenn es um den Abschluss geht.

Kommentar von IchFrageSachen2 ,

Naja, die Endprüfungsnote entsteht zu 50:50 aus Schriftlich und mündlich. 6+1÷2 = Durschnitt von 3- . Außerdem hatte ich ein Attest, dass ich dazu nicht in der Lage bin, trotzdem sollte ich zur Nachprüfung gehen, was ich nicht tat.

Kommentar von FeX95 ,

Da du scheinbar dann ohne Attest nicht zur Nachprüfung erschienen bist, ist das Arbeitsverweigerung.

Kommentar von IchFrageSachen2 ,

In dem Attest stand ja, dass ich dazu "geistig" nicht in der Lage bin. Anscheinend hat sie sich nicht einmal die Mühe gemacht, es durchzulesen

Kommentar von Minabella ,

Ich weiß nicht wie es bei euch ist, bei mir durfte man in der Abschlussprüfung keine 6 schreiben, man wäre dann einfach durchgefallen. Ohne dass das verrechnet wird!

Kommentar von IchFrageSachen2 ,

Wenn das so ist, verliere ich jegliche Hoffnung in das Schulsystem. Noten im Gymnasialbereich aber keinen Abschluss, weil man nicht vortragen kann. Klingt ziemlich gut.

Antwort
von sunnyunicorn, 38

Wenn man nicht erscheint bekommt man eine 6... das ist einfach so, aber normalerweise kann man trotzdem noch nen Abschluss bekommen, wenn man die 6 entsprechend ausgleichen kann, bzw. die gesamtpunktzahl/note stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community