Trotz gerichtlicher Umgangsregelung mehr Kontakt zulassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie oft geht der Kleine zu deiner Exfrau? Normalerweise heißt es jedes zweite Wochenende. Das finde ich eigentlich auch in Ordnung. Wichtig ist, dass der Junge sich deiner Frau nicht entfremdet. Hast du das Gefühl, dass sie mit ihm gut umgeht? Was sagen Bekannte/Verwandte dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ingoing
17.03.2016, 13:49

Danke erst mal für die Antwort. Er geht jeden Mittwoch nach dem Kindergarten und jedes zweite Wochenende mit Übernachtung.

Er hat halt Trennungsschmerzen, da ich ihn auch nicht nehmen kann. Teilweise kommt er blutend nach Hause und hat das Zahnfleisch schwarz unterlaufen weil er wieder gestürzt ist. Wenn ich dann mit ihm zu Krankenhaus fahre ist es auch falsch. Das kann ja immer passieren, aber dann muss man auch handeln. Das Jugendamt findet es okay, dass man erst mal wartet. Er hatte eine starke Gehirnerschütterung und musste einige statioär verbleiben.

Zwei Ihrer Tanten sind froh, dass die Kinder bei mir sind, da sie unzählige Alkoholfahrten, die nicht zur Anzeige gebracht wurden, miterlebt haben!

0

Es ist und bleibt ja die Mutter ! Ich würde ihr den Kontakt nicht verbieten sondern erstmal die Mutter nur wenn sie nüchtern ist ( kann man ja so ein Pustegerät kaufen) mit den Kindern treffen lassen. Also an der Türe reinblasen.....wenn nüchtern dann kann sie rein , wenn Promille dann nicht. Ob dies so umsetztbar ist, weiß ich auch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ingoing
17.03.2016, 13:59

Offiziell aht sie ja kein Problem. Hat sie immer nur gemacht, wenn ich nicht da war. Auch Nachts, sodass ich die Kinder aus dem haus geholt habe. Klar bleibt sie die Mutter, und das soll ja so sein. Aber dann muss sie auch " funktionieren " als Mama!

0

Die Mails Deiner Ex kannst Du doch wirklich ignorieren.

Es ist normal, dass kleine Kinder durch den Wind sind, wenn sie aus dem Umgang kommen.

Du bist verpflichtet, auf ein gutes Verhältnis zwischen Mutter und Kindern hinzuwirken und hast alles zu unterlassen, was das Verhältnis stören könnte.

Wenn der Verfahrenspfleger, der Anwalt der Kinder!, bemängelt, dass Du da zu wenig machst, dann sieht das schon nicht gut für Dich aus.

Wie häufig ist denn der vom Gericht festgelegte Umgang?

Um was soll sich das Jugendamt denn kümmern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ingoing
18.03.2016, 11:07

Der Umgang ist alle zwei Wochenenden und einmal in der Woche mittwochs. Interessant ist, das der Verfahrebspfleger seit Juli letztes Jahr keinen Kontakt in irgendeiner Form zu mir oder den Kindern hatte. Wohl ständig von meiner Frau kontaktiert wird! Wie will er das den bewerten, wenn er  seine Meinung durch Infos meiner Frau bildet? Ich versuche sie sogar einzubinden in Aktivitäten wie Zoo , Spielplatz usw. woran sie nicht teilnehmen möchte. 

0

es gibt festgelegte tage an denen die mutter per beschluss umgang haben darf. dazwischen musst du nichts weiter erlauben oder genehmigen, es sei denn es wäre der wunsch der kinder. natürlich musst du positiv auf den umgang einwirken, aber drängen solltest du auch nicht.

wenn du nicht möchtest, dass deine frau dich mit mails bombadierst, dann lies sie nicht oder markiere es als spam. dann siehst du sie nicht mal mehr. es ist an dir dich terrorisieren zu lassen.

was rät dir denn dein anwalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann halte dich an das was das gericht beschlossen hat. das sollte das beste für die kinder sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ingoing
17.03.2016, 13:51

Wie wichtig ist den der Verfahrenspfleger. Ich tue ja alles dass sie mehr Kontakt zu ihnen bekommen kann. Teilweise biete ich ihr an gemeinsame Aktivitäten durchzuführen mit mir und den Kindern. Aber Ihr aktueller Partner beeinflusst sie sehr stark.

0
Kommentar von krishna9
17.03.2016, 14:51

Ob es das beste ist, was die da auf dem Amt beschlossen haben, wage ich schwer zu bezweifeln.

0

Was möchtest Du wissen?