Frage von JensGelati, 64

Trotz Gefühlen keine gemeinsame Zukunft?

Hallo Leute,

vor ein paar tagen hatte ich mich mit meiner Freundin über unsere Zukunftsvorstellungen unterhalten! Und wir haben festgestellt das wir völlig verschiedene Ansichten haben!

Wir sind jetzt erst ein knappes Jahr zusammen. Ich habe extrem viele Gefühle für sie und Liebe sie immer noch sehr! Wir führen eine wirklich tolle und harmonische Beziehung. Sind immer einer Meinung uns gefallen die gleichen dinge und aktivitäten!

Außer bei dem was wir in Zukunft machen wollen! Ich bin gerade in der Existenzgründung möchte mein Leben hier verbringen wo ich bin . Habe alles was ich eigentlich brauche um glücklich zu sein! Nur meine Freundin(die ein paar jahre jünger ist) möchte nach ihrer Ausbildung eigentlich auf unbestimmte zeit verreisen und die Welt entdecken!

Jetzt stehen wir zwei da haben Gefühle füreinander und wissen das wir keine Zukunft haben!

Ich kann ja nicht erwarten das sie ihren Traum für mich aufgibt! Weil ich meinen Traum den ich gerade lebe auch nicht aufgeben will und kann! Aber genauso wenig kann ich bei den Gefühlen die ich für sie habe die Beziehung beenden!

Keine Ahnung was ich gerade von euch erwarte! Vermutlich das einer den ultimativen Lösungsvorschlag hat! Oder einfach nur jemand der auch mal in so einer Situation war und mir berichten kann von seinen Erfahrungen!

Viele Grüße Jens

Antwort
von rosendiamant, 27

Es ist schwierig jemanden zu lieben und zu sehen das man eventuell keine gemeinsame Zukunft mit der Person haben wird.

Ich finde es auch gut das ihr beide euch nicht gegenseitig die Pläne kaputt machen wollt.

Ihr wisst beide nicht wie es in 1-2 Jahren aussehen wird. Welche Pläne ihr bis dahin habt oder was ihr euch vom Leben wünscht. Ich würde bis dahin die gemeinsame Zeit genießen. Es muss ja auch nicht umbedingt ein Trennungsgrund sein wenn du hier bleiben und deine Freundin rumreißen will.  Es gibt so viele Möglichkeiten ich denke die Zeit wird euch zeigen was der richtige Weg für euch ist.

Antwort
von LKZUM, 28

Das kann natürlich immer passieren, vor allem wenn ein gewisser Altersunterschied besteht.

Ich würde dir allerdings raten abzuwarten, was sie nach ihrer Ausbildung wirklich macht. Viele junge Leute träumen vom reisen, ziehen es letztendlich dann aber doch nicht durch.

Genießt die Zeit, dir ihr habt. Und wenn sich dann eure Wege trennen, hattet ihr wenigstens eine schöne Zeit.

Antwort
von Physis234, 26

Hallo Jens! Leider gibt es dafür keine ultimative Lösung aber, ich habe ein befreundetes Pärchen bei denen auch er immer hier bleiben wird aufgrund seiner beruflichen Aussichten. Seine Freundin ist finanziell ganz gut situiert und wollte was von der Welt sehen. Sie war vor einiger Zeit 2 Monate in Neuseeland. Und ist auch sonst viel allein gereist.
Trotzdem sind die beiden seit nunmehr über 5 Jahren glücklich liiert.

Ich denke wenn ihr euch wirklich liebt findet sich ein Weg.. für beide.
Zumindest sind dass rein zeitlich begrenzte materielle Dinge. Schlechter wäre es wenn sie Kinder will und du nicht z.b... das wäre ein ernsthaftes Problem.. hier wiederum kenne ich ein Pärchen dass ich genau aus dem Grund getrennt hat.

Schlussendlich bedeutet das für beide Kompromisse eingehen, sie könnte verreisen aber zeitlich eben einfach nicht unbegrenzt.. und du könntest deinen Traum verfolgen .. denn sie kommt ja wieder.

Wenn eure Beziehung aktuell wirklich so glücklich ist dann denkt nicht so viel darüber nach und versucht Entscheidung später gemeinsam zu treffen. Viel raten dazu kann ich dir nicht, denn wer weiß schon was die Zukunft bringt. Abwarten wie sich alles entwickelt.. aber wenn ihr glücklich seid würde ich das deswegen niemals aufgeben.
VG

Antwort
von Kathyli88, 27

Zusammen bleiben und nicht darüber nachdenken was in zukunft ist. Die meisten zukunftspläne klappen sowieso nicht, weil immer alles anders kommt als geplant. Die planerei kann man sich weitestgehend sparen. 

Antwort
von barbarinaholba, 13

Liebe kann "reifen" wenn man ihr Freiräume lässt. 

Du hast dich nun erkundigt bei Aussenstehenden ..hier in der Community...Dein Gewissen...deine Zweifel. ...sozusagen abgecheckt. ...

Und ich kann dir sagen, du bist auf einem guten Weg.....*lasst euch eure Träume*, bedrängt sie nicht..... ( wer weiß  denn schon...was morgen ist?)

Wofür sind denn Träume da!?

Liebe ist alles! 

Wünsche und Träume zeigen uns die Wahrheit der Seele, das, was noch gelebt werden möchte.

Bewahre dir den Traum deiner Liebsten...denn du blickst in ihre Seele....und kannst nun besser damit umgehen......Es wird eure Liebe stärken....wenn du das respektierst.....und in eine kleine Schachtel legst....

Antwort
von Hexe121967, 17

ah ja, die freundin geht also noch zur schule und will dann reisen und die welt entdecken. hast du die freundin auch gefragt wie sie das ganze finanzieren wird?

geniesst die gemiensame zeit!

Antwort
von EliasFragt96, 24

Entweder Ihr versucht es und schaut, ob es eventuell mit einer Fernbeziehung klappt.

Oder Ihr macht Schluss, aber trennt euch harmonisch und eventuell kommt Ihr in ein Paar Jahren wieder zusammen...

Antwort
von OhNobody, 17

Aufeinander zugehen — in der Mitte treffen?

Angenommen, sie sieht in Dir eine Art Haupt. Dann wird sie Dich eher respektieren, wenn Du auch ihre Ansichten in Deine Entscheidung mit einfließen lässt.

Also warum nicht zuerst gemeinsam die Existenzgründung in Angriff nehmen. Wenn ihr dann eine gesicherte Existenz habt, könnt ihr eine Weltreise machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community