Frage von Kaethy18, 80

Trotz Fristsetzung Arbeitszeugnis nicht erhalten. Was tun?

Hallo. Seit einem Jahr bin ich nun nicht mehr bei meinem ehemaligen Arbeitgeber beschäftigt. Ich wurde mit den Worten verabschiedet, dass mir das Arbeitszeugnis bald zugesandt wird. Dann kam nichts. Ich habe mehrfach Kontakt aufgenommen, wurde ständig vertröstet mit Ausreden. Knapp ein Jahr später habe ich dann ein Schreiben mit Fristsetzung 09.04.16 geschickt - keine Reaktion. Was kann ich als nächstes tun?

Antwort
von Dackodil, 59

Du erwirkst beim Amtsgericht eine einstweilige Verfügung auf Herausgabe deines Zeugnis.

Damit marschierst du in deine ehemalige Firma, direkt zur Personalabteilung. Falls es eine solche nicht gibt zur Chefsekretärin oder zum Chefe persönlich, morgens um 8.00 Uhr und sagst, du gehst erst, wenn du dein Zeugnis hast. Sollst mal sehn, wie da Wallung in den Laden kommt.

Antwort
von DeniiisFB, 68

Sie müssen dir dein Arbeitszeugnis geben.Warst du denn mal persönlich dort und hast dich mal erkundigt?

Kommentar von Kaethy18 ,

Ich weiß, dass ich einen Anspruch habe, die sicherlich auch. Ich war seither nicht mehr persönlich da. Lief über Telefonate, E-Mail, Post. 

Antwort
von melly2411, 65

https://www.das.de/de/rechtsportal/arbeitsrecht/arbeitszeugnis/anspruch.aspx

Für mich klingt das als ob er muss wenn du es willst

Antwort
von Kout78, 61

fahre Persönlich dahin.Die müssen dir ein Arbeitszeugnis geben.

Kommentar von Kaethy18 ,

Ich glaube nicht, dass das die Lösung bringt. Dann werden sie mich wieder vertrösten...vor Ort diesmal. 

Kommentar von DeniiisFB ,

Klar wissen die das.Wäre ja ein Witz wenn nicht.Ich weiß ja nicht wie du mit denen redest aber manche Leute verstehen es nicht auf die freundliche Art und Weise.Fakt ist das sie es dir geben müssen.Dazu hatten sie oft die Möglichkeit. Du könntest zum Beispiel mit der Einschaltung eines Anwalt drohen,was du ja nicht tun musst.Sollten sie es auch dann nicht tun,könntest du dir Hilfe von einem Anwalt holen.Am Telefon oder per Email ist es einfach Leute zu vertrösten oder auf trat zu halten.Wenn man dort persönlich ist und man zu Gesicht zu Gesicht redet,ist es meist ganz anders.Da du es noch nie versucht hast,würde ich es zumindest versuchen und erst dann weitere Schritte gehen😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community