Frage von ICHoriginal1, 44

Trotz extrem gesundem haar wollen sie nicht wachsen (Afrohaar)?

Hallo ich komm am besten zur sache meine haare sind absolut gesund ich habe auch keine spitzen geschnitten es ist nichts brüchig oder trocken ich lasse meine haare seit 10 monaten wachsen aber es kommt keine einziege veränderung sie sind wirklich kein stück gewachsen ausserdem habe ich kaum Haarausfall also was mache ich nur falsch? Bitte ich brauche euren Rat und danke euch für die antworten

Antwort
von Schooolll, 29

Das ist halt so bei dir. Eine die ich kenne hat das selbe problem mit ihren afrohaaren sie wachsen einfach nicht. Wenn werden sie dünner. Kannst es ja mit produkten oder methoden im internet probieren:))

Antwort
von Sheguey, 21

Man muss bei Afrohaaren so viel mehr beachten, als bei glatten Haaren. Es kommt auf das Gesamtpaket an. 

ps.: Wenn man Afrohaare richtig pflegt dann wachsen sie, aber sie ziehen sich zusammen und so sieht es aus, als ob sie nicht wachsen würden. (man nennt es auch Shrinkage)

Und wenn man seine Haare nicht richtig pflegt dann brechen sie halt an den Spitzen ab und wachsen wirklich nicht.

Und man muss auch afro Haare ca 1x im Jahr schneiden, egal wie gesund sie aussehen.

Kommentar von ICHoriginal1 ,

Meine haare brechen kaum ab oder fallen aus aber ich weiß wirklich nicht was ich machen soll

Kommentar von Sheguey ,

Ist bei mir auch und trotzdem kannst du kaputte Haare haben. Ist bei mir auch so, aber meine wachsen

Kommentar von ICHoriginal1 ,

Und wie merk ich das sie kaputt sind? Ich tue wirklich alles benutze auch nur cocosnuss, olivenöl und arganöl produkte 

Kommentar von Sheguey ,

Ich weiss doch nicht wie deine Haare sind. Das wichtigste ist erstmal zu wissen was deine porosity ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten