Trotz externer Festplatte füllt sich mein pc?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo haribo3,

Überprüfe, ob der Speicherpfad für deinen Internet-Browser auf der Systemplatte eingestellt ist. Für Chrome könntest du das auf folgender Weise überprüfen und ändern: https://support.google.com/chrome/answer/95759?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Du könntest auch die Systemwiederherstellungspunkte außer dem Letzten löschen. Welche Windows-Version benutzest du? Systemwiederherstellungspunkte könntest du aufrufen, indem du im Startmenü mit der rechten Maustaste auf Computer klickst > Eigenschaften > Computerschutz. Du könntest auch festlegen, wie viel Speicherplatz maximal beansprucht werden soll. Wenn du die Funktion komplett deaktivierst, solltest du unbedingt regelmäßig einen manuellen Backup vornehmen (das sollte man sowieso tun). 

Mit einem dieser Tools könntest du auch den Speicherplatz auf der Platte analysieren: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufraeumen-36478

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn du Programme extern installierst müssen gewisse datein auf der internen Festplatte gespeichert werden.

Was du auch machen könntest wäre Windows eigene Reinigungstools zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Explorer öffnen und die Ordner und Unterordner einzeln durchgehen und schauen welche Ordner gefüllt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann sein das einige ordner und funktionen wie z.B. downlosds noch auf die interne eingestellt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?